Alexander S. Neu, MdB: Schriftliche Frage zu Flugbewegungen am Fliegerhorst Nörvenich

Folgene Fragen zur schriftlichen Beantwortung in Bezug auf Flugbewegungen am Fliegerhorst Nörvenich habe ich an die Bundestegierung gestellt:

1. Mit welchen militärischen Fluggeräten wurde zu den o. g. Zeiten Düren überflogen bzw. der Fliegerhorst Nörvenich genutzt, wo sind diese Luft- fahrzeuge gestartet und gelandet und wo sind sie stationiert?

2. Was sind die Hintergründe und Zielsetzungen dieser Flugbewegungen? Grundsätzlich führt das Taktische Luftwaffengeschwader 31 „Boelke“ (TaktLwG 31 „B“) am Fliegerhorst Nörvenich Flugbetrieb mit dem Waffensystem EUROFIGHTER im Rahmen der Aus- und Weiterbildung von Luftfahrzeugführern gemäß vorgegebenem Jahresflugstunden- programm durch.

Zur Antwort

Nachrichtenquelle: Read More