Amira Mohamed Ali, MdB: 8. März: Internationaler Frauenkampftag!

Der Kampf für Gleichberechtigung und Gleichstellung ist noch lange nicht vorbei, im Gegenteil. Im Schnitt wird alle drei Tage in Deutschland eine Frau ermordet, weil sie eine Frau ist. Gewalt an Frauen hat in der Zeit des Lockdowns zugenommen. Viele Berufe, insbesondere die systemrelevanten wie der Pflege, dem Einzelhandel oder der Reinigung, werden von Frauen ausgeübt – und oft schlecht bezahlt.

Heute am 8. März setzen wir international ein Zeichen. 0-Toleranz bei Gewalt gegen Frauen, mehr Beratungsangebote für Betroffene, gleicher Lohn für gleiche Arbeit. Sorgearbeit muss gerecht verteilt werden und darf nicht zu Armut führen!

Nachrichtenquelle: Read More