In unserer Umgebung: SEK-Mitglieder aus Dortmund trainieren bei Rechtsterroristen

Nordrhein-westfälische Sondereinsatzkräfte (SEKs) der Polizei haben regelmäßig auf einer rechtsterroristisch gemanagten Schießanlage im mecklenburg-vorpommerschen Güstrow trainiert, darunter auch SEK-Mitglieder aus Dortmund. Das berichteten die Ruhrnachrichten am 15.5.2020. Die Workshops auf besagter Schießanlage werden veranstaltet von Baltic-Shooters. Der Inhaber, Frank T., Waffenhändler und Extremschütze ist zeitweiliges Mitglied und Unterstützer von Nordkreuz,

Weiterlesen

Tag der Befreiung von Faschismus und Krieg

Große Präsenz­veran­staltungen können wir leider nicht durchführen. Dennoch möchten wir ein Zeichen setzen: Für Frieden und Demokratie. Für Antifaschismus. Wir bitten euch: Lasst diesen Tag nicht einfach an euch vorüberziehen. Macht Spaziergänge zu Orten des Erinnerns und haltet dort inne. Lasst uns gemeinsam die Befreierinnen und Befreier vom Faschismus ehren

Weiterlesen