DIE LINKE.Rheinland-Pfalz: Think Big! – Landesgartenschau 2026

DIE LINKE. Stadtratsfraktion begrüßt die Pläne der Stadt Mainz, eine Bewerbung zur Ausrichtung der Landesgartenschau 2026 einzureichen. Dabei müsse die Stadt groß denken und Mittelmäßigkeit vermeiden, um Klimaschutz und der Verbesserung des Wohnumfeldes gerecht zu werden. Die Linke schlägt vor, zukunftsweisende Großprojekte wie zum Beispiel den Bau eines begrünten Hochhauses

Weiterlesen

DIE LINKE.Rheinland-Pfalz: Leserbrief zum Kommentar: “Angriff war kein Verbrechen“, RZ vom 16.02.2021

Unmittelbar nach dem Bekanntwerden der Bombardierung der beiden Tanklastzüge traf sich der Verteidigungsausschuss des Deutschen Bundestages zu einer Sondersitzung an der ich als MdB teilnahm. Damals wurde uns vom Generalinspekteur Schneiderhan erzählt, dass die Taliban zwei Tanklastzüge der Bundeswehr entführt hätten, die dann in einem Fluß stecken geblieben seien. Es

Weiterlesen

DIE LINKE.Rheinland-Pfalz: Rainer Böß antwortet NZ zu Realschul-Standort

Schwollen, 04.02.2021 In den Bereichen Birkenfeld und Baumholder gibt es seit einigen Wochen eine heftige Diskussion über folgende Grundsatzfrage: Sollte auf die ursprünglich geplante Errichtung eines Erweiterungsbaus an der Realschule plus/Fachoberschule (FOS) Birkenfeld – in der Schule mit fast 700 Schülern herrscht akute Platznot – verzichtet werden, um stattdessen die

Weiterlesen

DIE LINKE.Rheinland-Pfalz: Rainer Böß zur Pflicht medizinische Masken zu tragen

Schwollen, 21.01.2021 Gesundheitsschutz darf nicht am Geldbeutel hängen Die Corona-Pandemie ist auch für ALG-II-Empfänger, Rentner mit Grundsicherung und Geringverdiener eine große Belastung. Der von der Bundesregierung seit Jahren künstlich klein gerechnete Grundsicherungsbetrag müsste, um das Existenzminimum abzudecken, laut Berechnungen von Sozialverbänden, kirchlichen Organisationen und der Partei DIE LINKE bei einer

Weiterlesen

DIE LINKE.Rheinland-Pfalz: DIE LINKE. Koblenz fordert das Entfernen von diffamierendem AfD-Plakat

Leider plakatiert die AfD auch dieses Jahr im Wahlkampf. Eines ihrer Plakate zeigt eine Schlafzimmerblickdame, die aus unerfindlichen Gründen ihre Jacke so weit aufhält, dass ein Blick auf ihre teils entblößte Brust möglich wird. Begleitet wird dies mit dem Slogan „Deutsche Frau kein Freiwild, kapiert?“. Eigentlich sagt die Tatsache, dass

Weiterlesen

DIE LINKE.Rheinland-Pfalz: Auch Bedürfte müssen sich schützen können – FFP2 Masken für Nutzer*innen des Mainzpasses!

Am 19. Januar wurde als Teil des neuen Bund-Länder-Beschlusses eine Pflicht zum Tragen von medizinischen oder FFP2-Masken in Bussen, Bahnen und Geschäften beschlossen. Ein grundsätzlich sinnvoller Schritt zur Eindämmung der Coronapandemie, der sozial Benachteiligte aber vor Probleme stellt. Die Politik muss hier dringend Abhilfe schaffen und weitere Ausgrenzung armer Menschen

Weiterlesen

DIE LINKE.Rheinland-Pfalz: FFP2-Masken: Flächendeckende Versorgung durch Maskenausgabe sicherstellen

Zur Verschärfung der Maskenpflicht erklärt Julian Theiß, Direktkandidat in Trier für den Landtag Rheinland-Pfalz: „Im ÖPNV und in Geschäften soll es künftig eine Pflicht zum Tragen medizinischer Masken geben. Da aber weder der Bund noch das Land Rheinland-Pfalz sich auch in der Pflicht sehen, eine flächendeckende Versorgung mit Masken für

Weiterlesen

DIE LINKE.Rheinland-Pfalz: Pandemie fordert hundertstes Todesopfer in Mainz und im Landkreis Mainz-Bingen – Jetzt effektive Maßnahmen zum Schutz der Bevölkerung und gerechte Verteilung der Maßnahmenlast

Kontaktbeschränkungen, insbesondere der nun geltende verschärfte Lockdown, seien jedoch mit erheblichen Belastungen für die Menschen verbunden. Die Politik müsse dafür sorgen, dass diese Lasten gerecht verteilt werden, fordert die LINKE. Im Moment würden Menschen viel zu oft allein gelassen. Der Staat entschädige Unternehmen, während die Belastungen im Privaten auch weitestgehend

Weiterlesen

DIE LINKE.Rheinland-Pfalz: Daniel Aggintus und Theresia Görgen als Kandidierende im Wahlkreis 24 (Trier/Schweich) gewählt

Daniel Aggintus und Theresia Görgen (B-Kandidatin) wurden am Freitag, den 11.12.2020, im Rahmen einer Mitgliederversammlung einstimmig als Kandidierende der LINKEN im Wahlkreis 24 (Trier/Schweich) für die Landtagswahl 2021 gewählt. Daniel Aggintus: „Ich freue mich auf einen spannenden Wahlkampf und will zeigen, dass es endlich eine neue, soziale Kraft im rheinland-pfälzischen

Weiterlesen