Dr. Diether Dehm, MdB: Thorben Peters (stellvertr. Vorsitzender DIE LINKE Niedersachsen) im Gespräch mit Dr. Diether Dehm (MdB, DIE LINKE)

Thorben Peters (stellvertr. Vorsitzender DIE LINKE Niedersachsen) im Gespräch mit Dr. Diether Dehm (MdB, DIE LINKE). Wir sprechen über die Corona-Krise, die Kultur in unserem Land, die Linke, den Kapitalismus, den Faschismus, über Gewerkschaften und über mein Theaterstück „ABS“ – Hermann Josef Abs: Ehrenbürger der Stadt Frankfurt am Main, ehem.

Weiterlesen

Dr. Diether Dehm, MdB: Soli-CD für die politisch Verfolgten in der Türkei

Als linker Politiker, vor allem aber als Kulturschaffender, stehe ich schon lange an der Seite von KünstlerInnen und kulturellen Aktivisten und Aktivistinnen weltweit. Das Erdoğan-Regime verfolgt immer brutaler GewerkschafterInnen, gewählte Volksvertreter (HDP-Abgeordnete) und inhaftiert besonders kritische Kulturschaffende. Um, trotz der Coronakrise, die Aufmerksamkeit davon nicht abzulenken und gleichzeitig real die

Weiterlesen

Dr. Diether Dehm, MdB: Bewerbung als Abgeordneter für den nächsten Bundestag

  Liebe Genossinnen und Genossen, Marxismus ist eine Bereicherung des pragmatischen Denkens. Mir als gelerntem Psy- chosomatiker hilft das in der jetzigen Corona-Krise, um im Detail das Totalversagen dieser Bundesregierung nachzuweisen. Deren horizontale Lockdownstrategie, deren neoliberaler Präventiv- und Impfnotstand, das Test- und Zahlenchaos, schäbige CSU-Maskendeals brauchen eine radikal nachgeschärfte Opposition

Weiterlesen

Dr. Diether Dehm, MdB: JETZT ONLINE SEHEN: „ABS“ – ein politisches Theaterstück von Diether Dehm

JETZT ONLINE SEHEN: „ABS“ – ein politisches Theaterstück von Diether Dehm (Regie: Reinhard Hinzpeter, Musik Jossi Mar Chaim) mit: freies Frankfurter Schauspielensemble, Peter Sodann, Hannes Jaenicke Hier geht’s direkt zum Video (gratis!) https://weltnetz.tv/video/2452-abs-das-stueck Hermann Josef Abs war nie Mitglied der sich „Nationalsozialistische Arbeiter“ nennenden Faschistenpartei. Aber für die Nazis kalkulierte

Weiterlesen

Dr. Diether Dehm, MdB: Den Sommer handlungsfrei verschlafen?

Bundesregierung und Regierungsparteien gefallen sich darin, mit einem immer neuen „Stufenplänen zur Pandemiebewältigung“, mit Lockdowns ohne Augenmaß und halbgaren Ansätzen ungekonnt ihre schweren Versäumnisse in der Corona-Zeit, Impfdesaster und allgemeine Konzeptlosigkeit zu verschleiern. Bei meiner Intervention am 10.2. 2021 im Bundestag habe ich dazu einige dringende Fragen gestellt.. Nachrichtenquelle: Read

Weiterlesen

Dr. Diether Dehm, MdB: „Unterlassene Hilfeleistung“?

ICH SEHE SCHWERWIEGENDE VERSÄUMNISSE DER BUNDESREGIERUNG IM BEZUG AUF DEN RUSSISCHEN IMPFSTOFF SPUTNIK V. Dass die Bundesregierung bei der Realisierung der von ihr selbst seit Monaten propgagierten Covid19-Impfkampagne dilettantisch versagt hat, ist kein Geheimnis mehr. Aufgrund der Lieferengpässe des von der deutschen Regierung favorisierten Biontech- / Pfizer-Impfstoffs lockerte Spahn am 1.

Weiterlesen

Dr. Diether Dehm, MdB: Zweierlei Maas

Während sich deutsche Regierungsmitglieder in diesen Tagen erwartbar gegenseitig überbieten im Support coronabedingt problematischer Nawalny-Proteste in Russland, dauert das flächendeckende Verschweigen der Knüppelorgien in Frankreich (ebenso erwartbar) an. Zehntausende Bürger waren dort auch am vergangenen Wochenende in über 60 verschiedenen Städten gegen neue (sogenannte) „Sicherheitsgesetze“ auf die Straße gegangen: unter

Weiterlesen

Dr. Diether Dehm, MdB: Erst verunglimpft – dann verimpft!

Seit Spahn (in seiner Impfklemme) gestern die Prüfung des russischen Serums angekündigt hatte, endet eine wundersame 180-tägige Sendepause. Ab heute erwähnen unsere Medien, die bislang auf den DAX-notierten Impfstoff Pfizer/Biontec abonniert waren, plötzlich auch Erfolge von Sputnik5! Zur Erinnerung: Bereits am 1. August 2020 hatte das viele Jahrzehnte impferfahrene Gamaleya-Institut

Weiterlesen