Dr. Kirsten Tackmann, MdB: Frischmilch ist nicht gleich Frischmilch

Dazu gehört auch die sogenannten „ESL-Milch“, die ungeöffnet und gekühlt bis zu vier Wochen haltbar ist. Zudem braucht es endlich eine verbindliche Definition von Frischmilch. Verbraucher:innen, Handel und Molkereien müssen Klarheit haben: wo „frisch“ drauf steht ist auch „frisch“ drin.“,  kommentiert Dr. Kirsten Tackmann, agrarpolitische Sprecherin der Fraktion DIE LINKE

Weiterlesen

Dr. Kirsten Tackmann, MdB: Insektenpaket der Bundesregierung bleibt unbefriedigendes Stückwerk

„Obwohl es in einigen Bundesländern beispielhaft gelungen ist, in einem breiten, vertrauensbildenden Dialog kluge Lösungen zu entwickeln, die wirklich ‚Bauern und Bienen helfen‘, wurde dieser kooperative Dialog auf Bundesebene nicht mal versucht. So schafft man nicht nur die nötigen Bündnisse – im schlechtesten Fall blockieren oder erschweren die Entscheidungen auf

Weiterlesen

Dr. Kirsten Tackmann, MdB: Licht und Schatten bei der Umsetzung der EU-Agrarpolitik

Dr. Kirsten Tackmann weiter: „Zum Licht gehört, dass endlich Schaf-, Ziegen- und Muttertierhaltende eine Weidetierprämie erhalten. Und in letzter Minute hat die Koalition auch noch die Forderungen der LINKEN aufgegriffen, Agroforstsysteme nicht nur auf Acker- sondern auch auf Grünland zu fördern. Aber leider ohne einen naturschutzfachlichen Vorbehalt. In ihrem Entschließungsantrag

Weiterlesen

Dr. Kirsten Tackmann, MdB: Tackmanns Bundestagsreport – Licht und Schatten bei der EU-Agrarförderung (GAP)

Paket zur EU-Agrarförderung mit Licht und Schatten Am Donnerstag wurden vier Gesetze zur zukünftigen EU-Agrarförderung beschlossen. Leider fehlen dazu noch wichtige Grundlagenbeschlüsse auf EU-Ebene, weil sich EU-Kommission, Europäisches Parlament und Mitgliedsstaaten in ihrem Trilog dazu gerade massiv verhakt haben. Aber der Zeitdruck in den Mitgliedsstaaten ist sehr hoch. Denn schon

Weiterlesen

Dr. Kirsten Tackmann, MdB: Tackmanns Rede – GAP: Licht und Schatten bei der EU-Agrarförderung

Es gilt das gesprochene Wort: Anrede, heute sollen vier Gesetze zur zukünftigen EU-Agrarförderung beschlossen werden. Ja, es fehlen dazu noch wichtige Grundlagenbeschlüsse auf EU-Ebene. Aber der Zeitdruck in den Mitgliedsstaaten ist sehr hoch. Denn schon Anfang 2022 müssen bei der EU so genannte Strategiepläne vorgelegt werden. Und die Bundestagswahl macht

Weiterlesen

Dr. Kirsten Tackmann, MdB: Waldökosystem als Ganzes in den Blick nehmen

„Dazu gehört mehr Tempo beim naturgemäßen Umbau zu Mischwäldern mit vielfältigen Altersstrukturen und hohen Laubbaumanteilen. Dafür braucht es mehr gut ausgebildetes und gut bezahltes Forstpersonal in der Fläche. Wissenslücken zum Waldschutz, Waldökosystemmanagement und der genetischen Vielfalt von Bäumen müssen dringend geschlossen und die Forschung dahingehend gestärkt werden. Auch Klein- und

Weiterlesen

Dr. Kirsten Tackmann, MdB: Milcherzeugende nicht dem Markt opfern

„Nach fast 16 Jahren im Deutschen Bundestag habe ich viele Krisensituationen miterlebt, besonders häufig und dramatisch bei der Milcherzeugung. Während die Molkereikonzerne auch während der Krisen stabil Profite einfuhren, mussten die Milchviehhaltenden noch Geld zur Arbeit mitbringen. Damit muss endlich Schluss sein. Der Milchsektor muss aus sozialer, aber auch ökologischer

Weiterlesen

Dr. Kirsten Tackmann, MdB: Ökologische und soziale Krise in und an der Ostsee verlangt eine neue Strategie

„Angesichts der weiterhin schlechten Situation wichtiger Fischbestände in der Ostsee braucht es dringend eine langfristige Strategie, um der Küstenregion eine soziale und der Ostsee eine ökologische Perspektive zu sichern. Die Forderung der Wissenschaft, die Fangquoten für die Brotfische in der Ostsee, dem westlichen Hering und dem östlichen Dorsch, erneut auf

Weiterlesen

Dr. Kirsten Tackmann, MdB: Selbst der Markt will keine Zwangsbeglückung mit sogenannter neuer Züchtungstechnik

… Zumal sich nach der Veröffentlichung einer Studie der Europäischen Kommission zum Status der Neuen Gentechnikverfahren Stimmen aus dem liberalen, konservativen und auch teilweise grünen Lager offen für mehr Spielraum im Agrogentechnik-Recht zeigten. Dagegen blieb DIE LINKE immer klar auf der Position des Urteils des Europäischen Gerichtshofs, dass auch die

Weiterlesen

Dr. Kirsten Tackmann, MdB: Tackmanns Bundestagsreport – EU-Agrarförderung

EU–Agrarförderung muss drei Krisen lösen Am Donnerstag wurde das lange erwartete Gesetzespaket zur zukünftigen EU-Agrarförderung in das parlamentarische Verfahren eingebracht. Und das, obwohl auf EU-Ebene noch gar nicht alle Grundsatzentscheidungen gefallen sind. Aktuelle ringt die portugiesische Ratspräsidentschaft noch im Trilog mit EU-Kommission und Europäischem Parlament um Kompromisse, aber es bleibt

Weiterlesen

Dr. Kirsten Tackmann, MdB: Gesucht: eine bienenfreundliche Gesellschaft

„Dagegen konnten bei der zukünftigen EU-Agrarförderung wichtige Weichen gestellt werden, auch wenn noch offen ist, ob mit einer Anreizkomponente genügend Dynamik für eine insektenfreundliche Landwirtschaft erreicht wird. Insektenschutz geht uns alle an. Kommunales bunt statt grün, Verzicht auf chemisch-synthetischen Pflanzenschutz im Kleingarten oder auf Schottergärten, insektenfreundliche Straßenbeleuchtung – all das

Weiterlesen