Katrin Werner, MdB: Stoppt die Zerschlagung des Exhaus! 50-jährige Tradition des Exhaus bewahren – Standort, Angebot und Mitarbeiter*innen absichern

„Übernächstes Jahr würde der Trägerverein des Exhaus sein 50. Jubiläum feiern. Das Exhaus bietet seither der freien Kulturszene, dem Fanprojekt und wichtigen sozialpädagogischen Projekten einen Platz und steht nun vor dem bitteren Aus“, sagt Katrin Werner, Bundestagsabgeordnete der LINKEN aus Trier, mit Blick auf die Veröffentlichung der Vereinsinsolvenz des Exhauses.

Weiterlesen

Katrin Werner, MdB: Newsletter KW38

Liebe Leserinnen und Leser, die schrecklichen Bilder aus Moria sind unübersehbar. Fast jeder Mensch in diesem menschenunwürdigen Lager ist nun obdachlos. Es gilt nun Druck auszuüben auf die Bundes- und die Landesregierung, damit mehr Menschen aus Griechenland nach Deutschland kommen. DIE LINKE hat das Thema auch im Bundestag auf die

Weiterlesen

Katrin Werner, MdB: Landesaufnahmeprogramm für Rheinland-Pfalz

„Die Katastrophe in Moria war absehbar und die katastrophale humanitäre Lage seit Monaten bekannt. Wir brauchen unbedingt ein Landesaufnahmeprogramm für Geflüchtete in Rheinland-Pfalz. Thüringen, Berlin und Bremen haben bereits solche Programme auf den Weg gebracht, scheitern aber an der Blockadehaltung des Bundes. Die Landesregierung in Rheinland-Pfalz agiert dem Bund gegenüber

Weiterlesen

Katrin Werner, MdB: Rede: Familienarmut bekämpfen: Kindergrundsicherung einführen

Vom sogenannten Familienentlastungsgesetz profitieren vor allem reichere Familien und Spitzenverdiener*innen. Der notwendige Kampf gegen Kinderarmut und die Unterstützung von Familien mit geringem oder ohne Einkommen und von Alleinerziehenden bleibt wieder einmal auf der Strecke. Es reicht: Wir brauchen endlich eine Kindergrundsicherung. Gerade in Zeiten von Corona ist das dringender denn

Weiterlesen

Katrin Werner, MdB: Sommertour 2020 durch Rheinland-Pfalz (17.-21.08.2020)

Wie in den vergangenen Jahren nutzte DIE LINKE Rheinland-Pfalz die parlamentarische Sommerpause, um mit Menschen und Organisationen im Bundesland ins Gespräch zu kommen. Die Sommertour ist eine Gemeinschaftsinitiative des Landesverbandes RLP und des in Mainz ansässigen Europabüros DER LINKEN. Katrin Werner, Mitglied des Bundestages und Landesvorsitzende der LINKEN, und Cornelia

Weiterlesen

Katrin Werner, MdB: Massenunterkünfte sind keine Lösung

„Gerade vor dem Hintergrund der Pandemie brauchen wir dringend eine dezentrale Unterbringung von Geflüchteten. Die Menschen leben in den Erstaufnahmeeinrichtungen auf engem Raum, die medizinische Versorgung ist nicht ausreichend gewährleistet. Wenn große Menschenmengen so zusammengepfercht sind, ist ein Ausbruch wie in Hermeskeil vorprogrammiert“, sagt Katrin Werner, Bundestagsabgeordnete der LINKEN Rheinland-Pfalz. 

Weiterlesen

Katrin Werner, MdB: August 2020: 30.831 Arbeitlose nicht gezählt

Im August waren offiziell 129.645 Menschen in Rheinland-Pfalz arbeitslos. Tatsächlich waren es jedoch 160.476 Menschen. Nicht gezählt wurden: Älter als 58, beziehen Arbeitslosengeld II: 6.365 Ein-Euro-Jobs (Arbeitsgelegenheiten): 1.223 Förderung von Arbeitsverhältnissen: 4 Fremdförderung: 4.610 Teilhabe am Arbeitsmarkt: 1.294 Berufliche Weiterbildung: 5.444 Aktivierung und berufliche Eingliederung: 9.468 Beschäftigungszuschuss (für schwer vermittelbare

Weiterlesen

Katrin Werner, MdB: August 2020: 888 Arbeitslose nicht gezählt

In Trier waren im August offiziell 4.539 Menschen arbeitslos. Tatsächlich waren es jedoch 5.427 Menschen. Nicht gezählt wurden: Älter als 58, beziehen Arbeitslosengeld II: 82 Ein-Euro-Jobs (Arbeitsgelegenheiten): 39 Fremdförderung: 227 Teilhabe am Arbeitsmarkt: 28 Berufliche Weiterbildung: 155 Aktivierung und berufliche Eingliederung: 298 Kranke Arbeitslose (§126 SGB III): 59 Nicht gezählte

Weiterlesen

Katrin Werner, MdB: Anfrage: Jede vierte Frau bekommt nur Mindestbetrag bei Elterngeld

Allein um die Inflation auszugleichen, müsste er beim Basiselterngeld um 50 € und beim Elterngeld Plus um 25 € angehoben werden. Wir wollen eine deutliche Anhebung des Mindestbetrags und eine jährliche Anpassung an die Inflationsentwicklung. Familien mit geringem Einkommen müssen besser unterstützt werden.   Berichterstattung: https://www.rnd.de/politik/jede-vierte-frau-bekommt-nur-mindestbetrag-bei-elterngeld-UPGKNESYHNET7MVOTDIBEBFO3I.html https://www.sueddeutsche.de/politik/mindestbetrag-weniger-elterngeld-fuer-frauen-1.5000354 Antwort auf unsere Anfrage: 

Weiterlesen

Katrin Werner, MdB: PM: Digitale Teilhabe für alle Seniorinnen und Senioren ermöglichen

„Die digitale Teilhabe von älteren Menschen scheitert vielerorts bereits an der Infrastruktur. Wir brauchen endlich eine Strukturpolitik, die allen Menschen auch in ländlichen Regionen und in Pflegeheimen einen Zugang zu schnellem Internet ermöglicht. Digitale Teilhabe ist eine Voraussetzung für ein selbstbestimmtes Leben. Gerade ältere Menschen, die in Armut leben, sind

Weiterlesen

Katrin Werner, MdB: 75 Jahre Hiroshima

„Atomwaffen bedrohen bis heute das Leben auf der Erde. 75 Jahre nach dem ersten Einsatz der Atombombe gehören nukleare Aufrüstung und Drohgebärden scheinbar wieder zur geopolitischen Normalität. Es ist höchste Zeit, einen anderen Weg zu gehen. Massenvernichtungswaffen müssen unschädlich gemacht und Konflikte friedlich gelöst werden,“ sagt Katrin Werner, Bundestagsabgeordnete der

Weiterlesen

Katrin Werner, MdB: Juli 2020: 31590 Arbeitlose nicht gezählt

Im Juli waren offiziell 128.782 Menschen in Rheinland-Pfalz arbeitslos. Tatsächlich waren es jedoch 160.372 Menschen. Nicht gezählt wurden: Älter als 58, beziehen Arbeitslosengeld II: 6.477 Ein-Euro-Jobs (Arbeitsgelegenheiten): 1.216 Förderung von Arbeitsverhältnissen: 7 Fremdförderung: 4.857 Teilhabe am Arbeitsmarkt: 1.281 Berufliche Weiterbildung: 6.015 Aktivierung und berufliche Eingliederung: 9.364 Beschäftigungszuschuss (für schwer vermittelbare Arbeitslose): 26

Weiterlesen