Katrin Werner, MdB: CSD in Trier

„Trier feiert an diesem Samstag den CSD. Wir freuen uns über die Errungenschaften, die sich queere Menschen seit dem Aufstand in der New Yorker Christopher Street erkämpft haben. Aber es bleibt noch viel zu tun. Das entwürdigende Transsexuellengesetz muss abgeschafft werden. Gleichgeschlechtliche Paare müssen endlich volle rechtliche Gleichstellung erhalten, insbesondere

Weiterlesen

Katrin Werner, MdB: RLP: Mehr als 220.000 Menschen leben allein vom Minijob

221.220 Personen waren in RLP zum Stichtag ausschließlich geringfügig beschäftigt. Mit diesen Beschäftigungsverhältnissen zweiter Klasse, von denen vor allem Arbeitgeber profitieren, muss endlich Schluss sein. Wir brauchen gute Arbeit und gute Löhne, von denen Menschen leben können und die die Rente stärken. Minijobs müssen endlich in sozialversicherungspflichtige Arbeit umgewandelt werden. Über

Weiterlesen

Katrin Werner, MdB: Krankenhäuser in RLP

„Landes- und Bundesregierung ziehen auch nach mehr als anderthalb Jahren Pandemie nicht die notwendigen Konsequenzen. In der Region gibt es nicht mehr, sondern weniger Intensivbetten, weil Personal fehlt. Wir brauchen schnellstmöglich bundesweit 100.000 neue Pflegekräfte in den Krankenhäusern und 100.000 in Pflegeeinrichtungen, um dem Pflegenotstand endlich den Kampf anzusagen. Dazu

Weiterlesen

Katrin Werner, MdB: Antikriegstag

„Der Antikriegstag erinnert uns an die Schrecken des Krieges. Mit dem deutschen Überfall auf Polen begann am 1. September 1939 der verheerendste Krieg in der europäischen Geschichte. Sechs Jahre Mord und Völkermord folgten. So etwas darf sich nicht wiederholen. Darum rufen wir zum Antikriegstag auch in diesem Jahr auf, endlich

Weiterlesen

Katrin Werner, MdB: Hiroshimatag: Frieden schaffen – Atomwaffen abrüsten!

„Am 6. August erinnern wir an den ersten Einsatz einer Atombombe. Dieser Tag mahnt uns, dass die Schrecken eines atomaren Krieges nicht der Vergangenheit angehören. Die zunehmende Technisierung und Digitalisierung führt sogar dazu, dass die Gefahr eines Atomkrieges ‚ausversehen‘ wächst, wenn der Einsatz von Computersystemen ausgelöst werden kann. Darum bekräftigen

Weiterlesen

Katrin Werner, MdB: Juli 2021: 111.106 Arbeitslose nicht gezählt

Im Juni waren offiziell 111.106 Menschen in Rheinland-Pfalz arbeitslos. Nicht gezählt wurden 32.995 Menschen. Älter als 58, beziehen Arbeitslosengeld II: 6.016 Ein-Euro-Jobs (Arbeitsgelegenheiten): 1.080 Fremdförderung: 4.791 Teilhabe am Arbeitsmarkt: 1.354 Berufliche Weiterbildung: 6.272 Aktivierung und berufliche Eingliederung: 10.371 Beschäftigungszuschuss (für schwer vermittelbare Arbeitslose): 16 Kranke Arbeitslose (§126 SGB III): 2.878

Weiterlesen

Katrin Werner, MdB: Arbeitskampf im Einzelhandel

„Im Lockdown war die vermeintliche Solidarität mit dem Einzelhandel groß. Das entpuppt sich jetzt, wo die Beschäftigten faire Löhne und Tarifbedingungen fordern, als bloßes Lippenbekenntnis. Wir solidarisieren uns auch jetzt mit dem Arbeitskampf im Einzelhandel. Lohnerhöhungen sind überfällig und der geforderte Mindestlohn von 12 € bleibt noch unter dem, was

Weiterlesen

Katrin Werner, MdB: Kita-Gesetz nachbessern!

„Das Kita-Gesetz, das heute vollständig in Kraft tritt, hat schon jetzt Nachbesserungsbedarf. Statt die Kitas personell zu verstärken, fallen teilweise Stellen weg. Kosten für den notwendigen Ausbau von Küchen werden auf Kommunen und Träger abgewälzt. Die Novelle war dringend nötig, bleibt aber viel zu mutlos und unentschlossen“, sagt Katrin Werner,

Weiterlesen

Katrin Werner, MdB: Juni 2021: 1.072 Arbeitslose nicht gezählt

In Trier waren im Juni offiziell 3.790 Menschen arbeitslos. Tatsächlich waren es jedoch 4.862 Menschen. Nicht gezählt wurden: Älter als 58, beziehen Arbeitslosengeld II: 85 Ein-Euro-Jobs (Arbeitsgelegenheiten): 9 Fremdförderung: 286 Teilhabe am Arbeitsmarkt: 26 Berufliche Weiterbildung: 179 Aktivierung und berufliche Eingliederung: 421 Kranke Arbeitslose (§126 SGB III): 66 Nicht gezählte

Weiterlesen

Katrin Werner, MdB: Juni 2021: 32.995 Arbeitslose nicht gezählt

Im Juni waren offiziell 113.175 Menschen in Rheinland-Pfalz arbeitslos. Nicht gezählt wurden 32.995 Menschen. Älter als 58, beziehen Arbeitslosengeld II: 6.085 Ein-Euro-Jobs (Arbeitsgelegenheiten): 778  Fremdförderung: 4.796 Teilhabe am Arbeitsmarkt: 1.352 Berufliche Weiterbildung: 6.771 Aktivierung und berufliche Eingliederung: 10.917 Beschäftigungszuschuss (für schwer vermittelbare Arbeitslose): 16 Kranke Arbeitslose (§126 SGB III): 2.280

Weiterlesen

Katrin Werner, MdB: Newsletter KW25

Liebe Leserinnen und Leser, die letzte Sitzungswoche vor der Bundestagswahl geht zu Ende. DIE LINKE. im Bundestag konnte in den letzten vier Jahren einiges bewegen. Jedoch bleiben große Herausforderungen bestehen und neue kommen in den nächsten Jahren auf uns zu. Wir werden auch in Zukunft auf die großen Fragen soziale

Weiterlesen