Linksfraktion.Sachsen: LIVE-Verantstaltung am 20.11, 18 Uhr – #LE0711 und die Folgen

Wir laden zu einem Facebook-Live-Hearing um den Tag und die Ereignisse auszuwerten. Wir wollen verschiedene zivilgesellschaftliche, wissenschaftliche und journalistische Akteure zu Wort kommen lassen, die an diesem Tag unterwegs waren und die ihre Position zur Analyse der Corona-Leugner-Bewegung und der Rolle der sächsischen Politik einbringen. Zu Gast: Tarek Barkouni (kreuzer

Weiterlesen

Linksfraktion.Sachsen: Großflächenkampagne: Abstand halten – aber nicht mehr bei Löhnen und Renten!

www.linksfraktionsachsen.de/sogehtsolidarisch Ostdeutsche haben im vergangenen Jahr durchschnittlich anderthalb Wochen mehr gearbeitet als Westdeutsche. Aber sie bekommen im Jahresschnitt immer noch fast 5.000 Euro brutto weniger als die Beschäftigten im Westen. Im Osten kriegt fast ein Drittel der Beschäftigten nur 2.000 Euro brutto im Monat oder weniger. Auch Sachsen ist Niedriglohnland. Nicht einmal 40 Prozent

Weiterlesen

Linksfraktion.Sachsen: Es reicht, Herr Kretschmer: Entlassen Sie Innenminister Wöller!

Dennoch hatte die Polizei die Situation nicht ansatzweise im Griff. Dabei hat der Staat schon bei der Versammlung tausender Infektionsschutzgegner auf engstem Raum am 31. Oktober in Dresden gekuscht – gelernt hat man aber offensichtlich nichts. Wieder fehlten offenbar eine realistische Gefahrenanalyse und ein praktikables Einsatzkonzept. Die Versammlung war mitnichten

Weiterlesen

Rico Gebhardt: Das zerbrochene Alte reparieren? Besser neu anfangen!

Regierungen und Parlamente handeln in kaum gekannter Geschwindigkeit. Gegen die Ausbreitung des Virus müssen auch drastische Maßnahmen ergriffen werden. Leider müssen wir damit leben, dass innerhalb enger Grenzen und für einen kurzen Zeitraum Freiheitsrechte eingeschränkt oder ausgesetzt werden. Wir müssen in allererster Linie Leben retten. Aber wir dürfen nicht vergessen:

Weiterlesen

Tausende brauchen sofort unsere Hilfe – Kredite aufnehmen, höheres Kurzarbeitergeld und Extra-Urlaub

35 Prozent der Sächsinnen und Sachsen arbeiten Vollzeit für weniger als 2.200 Euro brutto – sie alle kriegen weniger als 1.000 Euro Kurzarbeitergeld! Deshalb muss das Kurzarbeitergeld schnell auf 90 Prozent steigen. Und wir wollen einen von der Allgemeinheit finanzierten Extra-Urlaub für alle, die jetzt den Laden am Laufen halten.

Weiterlesen

Linksfraktion sammelt Erlebnisberichte zur Verhältnismäßigkeit von pandemiebedingten Grundrechtseingriffen

Im Interesse unserer Gesundheit müssen wir derzeit leider auf vieles verzichten. Bei der Bekämpfung der Coronavirus-Pandemie werden auch in Sachsen Grund- und Freiheitsrechte massiv eingeschränkt. Uns erreichen dazu viele Meinungen und Erlebnisberichte, die sich kritisch damit auseinandersetzen. Unsere Abgeordnete Kerstin Köditz will sie sammeln und aufbereiten, damit wir sie in

Weiterlesen

Corona-Virus: Besonnen und konzertiert vorgehen, anstatt in Panik zu verfallen

Der Corona-Ausbruch zeigt, dass ein finanziell und personell gut ausgestatteter Öffentlicher Gesundheitsdienst dringend benötigt wird, ja Leben retten kann. Leider wurde hier unter dem Deckmantel der Sparsamkeit oft der Rotstift angesetzt. Auch Empfehlungen der Vergangenheit, etwa Krankenhausbetten abzubauen, sind spätestens jetzt vom Tisch. Die Landesregierung darf die Kommunen nun nicht

Weiterlesen