Sevim Dagdelen, MdB: Atomabkommen mit Iran weiter verteidigen

„US-Präsident Donald Trump untergräbt durch seine Angriffe auf das internationale Atomabkommen mit dem Iran die Sicherheit im Nahen und Mittleren Osten. DIE LINKE lehnt die Wiedereinführung völkerrechtswidriger Sanktionen ab. Sie treffen die iranische Bevölkerung und brechen das Völkerrecht“, erklärt Sevim Dagdelen, Obfrau der Fraktion DIE LINKE im Auswärtigen Ausschuss. Dagdelen

Weiterlesen

Sevim Dagdelen, MdB: Bundeswehr aus Mali abziehen

„DIE LINKE fordert den Abzug der Bundeswehr aus Mali. Deutsche Soldaten dürfen nicht zu Helfershelfern eines Militärregimes werden”, erklärt Sevim Dagdelen, Obfrau der Fraktion DIE LINKE im Auswärtigen Ausschuss, nach dem Militärputsch in Bamako. Dagdelen weiter: „Der Staatsstreich in Bamako unterstreicht einmal mehr: Der Bundeswehreinsatz im Rahmen der militärischen EU-Ausbildungsmission

Weiterlesen

Sevim Dagdelen, MdB: Η Γερμανία πρέπει να σταματήσει τη παροχή εξοπλισμού στο τουρκικό πολεμικό ναυτικό

Διένεξη στο Αιγαίο για το φυσικό αέριο Στην Τουρκία παρέχονται εκείνα ακριβώς τα όπλα τα οποία χρειάζεται για την πολεμική σύρραξη με την Ελλάδα. Αυτό αποτελεί σκάνδαλο. Ένα άρθρο της Σεβίμ Νταγκντελέν Σε ανοιχτό πόλεμο μεταξύ Τουρκίας και Ελλάδας απειλεί να εξελιχθεί η διαμάχη για την εκμετάλλευση πόρων φυσικού αερίου

Weiterlesen

Sevim Dagdelen, MdB: Deutschland muss die Aufrüstung der türkischen Marine stoppen

Die Türkei bekommt genau die Waffen, die sie für eine kriegerische Auseinandersetzung mit Griechenland braucht. Das ist ein Skandal. Gastbeitrag von Sevim Dagdelen zum Erdgasstreit in der Ägäis im Tagesspiegel vom 14.8.2020 Im Streit um die Ausbeutung von Erdgasressourcen im Östlichen Mittelmeer droht offener Krieg zwischen der Türkei und Griechenland. Zynischer

Weiterlesen

Sevim Dagdelen, MdB: Sanktionen blockieren Libanon-Wiederaufbau

„Angesichts der dramatischen wirtschaftlichen Lage und der gigantischen Zerstörungen durch die Explosion im Hafen von Beirut braucht der Libanon ein großangelegtes Rettungsprogramm statt internationaler Regime-Change-Hilfe. Notwendig ist die Aufhebung der einseitigen völkerrechtswidrigen Sanktionen von EU und USA gegen Syrien, die die Bevölkerung im Syrien, aber auch im Nachbarland Libanon treffen

Weiterlesen

Sevim Dagdelen, MdB: Russland-Sanktionen aufheben

„Der Besuch von Bundesaußenminister Heiko Maas in Moskau wäre eine gute Gelegenheit, ein Ende der EU-Strafmaßnahmen gegen Russland anzukündigen. Ohne Bekenntnis zu einer Aufhebung der Sanktionen ist das Plädoyer zum Dialog ein reines Lippenbekenntnis“, erklärt Sevim Dagdelen, Obfrau der Fraktion DIE LINKE im Auswärtigen Ausschuss. Dagdelen weiter: „Statt Russland mit

Weiterlesen

Sevim Dagdelen, MdB: Libanon-Hilfe nicht an Bedingungen knüpfen

Im Interview mit ndr-Info warnt die Linke-Außenpolitikerin Sevim Dagdelen davor, Finanzhilfen für den Libanon an zu viele Bedingungen zu knüpfen, wie es etwa die ehemalige Kolonialmacht Frankreich mache. Notwendig seien rasche und umfassende Kredite, um ein weiteres Auseinanderbrechen des Landes zu verhindern. Zum Interview: Libanon-Hilfen nicht an Bedingungen knüpfen Der Beitrag

Weiterlesen

Sevim Dagdelen, MdB: US-Sanktionsdrohungen gegen Sassnitz sind ein Akt der Aggression

„Die Drohungen aus den USA gegen die Betreiber des Hafens Mukran auf Rügen mit der Zerstörung ihres zukünftigen finanziellen Überlebens sind ein Akt der Aggression, der sich gegen die Bevölkerung in der Stadt Sassnitz und in Mecklenburg-Vorpommern richtet. Die Bundesregierung muss sofort Gegenmaßnahmen ergreifen und die einseitigen völkerrechtswidrigen Sanktionen der

Weiterlesen

Sevim Dagdelen, MdB: Hiroshima-Jahrestag: Konkrete Abrüstung statt leerer Bekenntnisse

„Der heutige Jahrestag sollte kein Tag der Bekenntnisse sein, sondern ein Weckruf für die Bundesregierung, endlich selbst zu handeln. Notwendig sind endlich konkrete Abrüstungsschritte wie der Ausstieg aus der Nuklearen Teilhabe der NATO und die Unterzeichnung des UN-Vertrags zum Verbot von Atomwaffen durch die Bundesregierung”, erklärt Sevim Dagdelen, abrüstungspolitische Sprecherin

Weiterlesen

Sevim Dagdelen, MdB: Aufhebung der Türkei-Reisewarnung nicht plausibel

„Die Aufhebung der Reisewarnung nur für Tourismuszentren in der Türkei zum gegenwärtigen Zeitpunkt ist nicht plausibel und weist aufgrund steigender Infektionszahlen darauf hin, dass der Gesundheitsschutz bei dieser Entscheidung offenbar nicht im Vordergrund stand”, erklärt Sevim Dagdelen, Außenpolitikerin und Obfrau der Fraktion DIE LINKE im Auswärtigen Ausschuss. Dagdelen weiter: „Grundsätzlich

Weiterlesen

Sevim Dagdelen, MdB: Rüstungsexporte an Libyen-Brandstifter stoppen statt deutsche Kriegsschiffe schicken

„Die Entsendung des deutschen Kriegsschiffes ,Hamburg’ ins Mittelmeer trägt zu einer weiteren Internationalisierung des Libyen-Konfliktes bei. Statt deutsche Soldaten auf gefährliche Fahrt vor die Küste Libyens zu schicken, sollte die Bundesregierung endlich die Waffenexporte an die Libyen-Brandstifter stoppen”, erklärt Sevim Dagdelen, Außenpolitikexpertin der Fraktion DIE LINKE und Obfrau im Auswärtigen

Weiterlesen

Sevim Dagdelen, MdB: Gleichschaltung der Gesellschaft in der Türkei schreitet voran – Erdogan stellt Soziale Medien unter Kontrolle

„Bei der Attacke auf die sozialen Medien in der Türkei geht es dem türkischen Staatspräsidenten weder um den Kampf gegen Hassreden noch um den Einsatz für Persönlichkeitsrechte. Ziel des repressiven Gesetzesvorhabens ist die Gleichschaltung der Gesellschaft und einen weiteren Schritt Richtung islamistischen Unterdrückungsstaates zu gehen“, erklärt Sevim Dagdelen, Vorsitzende der

Weiterlesen

Sevim Dagdelen, MdB: Waffenexportstopp für die USA!

„Es ist unerträglich, dass die Bundesregierung weiterhin den Verkauf von deutschen Waffen in die USA genehmigt, obwohl mittlerweile bekannt geworden ist, dass durch rassistische Gewalt in Kritik geratene US-Polizeibehörden mit Waffen deutscher Rüstungsfirmen ausgerüstet sind. Die Bundesregierung muss künftig verhindern, dass rassistische US-Polizeigewalt durch Ausrüstung ‘Made in Germany’ stattfinden kann»,

Weiterlesen