Sören Pellmann, MdB: MdB Sören Pellmann (DIE LINKE) zum Angriff auf Genossinnen und Genossen durch Neonazis am 7. Mai 2021

Der Leipziger Bundestagsabgeordnete Sören Pellmann, erklärt dazu:  „Ich bin zutiefst erschüttert über die heutigen Vorfälle. Gerade einen Tag vor dem Tag der Befreiung am 8. Mai bestärkt es mich, dass wir keinen Fuß breit den alten und neuen Faschisten weichen dürfen!“ Besonders hebt Pellmann hervor: „Mein Dank gilt den Genossinnen

Weiterlesen

Sören Pellmann, MdB: Meine Stimme für Inklusion: Endlich ein echtes Barrierefreiheitsgesetz wagen!

Der aktuelle Entwurf des Barrierefreiheitsgesetzes verfehlt völlig die Lebenswirklichkeit aller Betroffenen und gerät völlig zurecht in den Fokus der Kritik des Europäischen Aktionstages zur Gleichstellung von Menschen mit Behinderung. Während der digitale Bereich langsam barrierefreier werden soll, muss mit Blick auf die baulichen Barrieren im Alltag von aktivem Wegsehen die

Weiterlesen

Sören Pellmann, MdB: Nicht nur am Tag der Pflege: „Klatschen füllt den Kühlschrank nicht!“

Gemeinsam besuchen sie am Vormittag das Berufsbildungswerk für Hör- und Sprachgeschädigte, nehmen an der Demonstration zum „Tag der Pflege“ auf dem Wilhelm-Leuschner-Platz teil, bei der Betroffene über die Situation der Pflegekräfte zu Wort kommen, und sprechen am Abend in einer Online-Veranstaltung mit dem Leitenden Chefarzt des Klinikums St. Georg, Prof.

Weiterlesen

Sören Pellmann, MdB: Statt eines linken Stärkungsgesetzes, gibt es lediglich ein Teilhabestärkungsgesetzchen

Hierdurch hätten sowohl das Zwangspooling als auch die Kostenvorbehalte der Vergangenheit angehören können. Ebenso wollten wir endlich das Problem fehlender Assistenz im Krankenhaus lösen und Teilhabeleistungen bedarfsdeckend, einkommens- und vermögensunabhängig gestalten. Die Ablehnung dessen belegt erneut, dass der Mut zur Veränderung hin zu einer inklusiven Gesellschaft weiter fehlt“, erklärt Sören

Weiterlesen

Sören Pellmann, MdB: Infektionsschutz ist wichtig, aber doch nicht so!

Kaum ein Gesetz hat in dieser Legislatur ein ähnliches Raunen in der Bevölkerung verursacht. Mit dem Entwurf des Infektionsschutzgesetzes versucht die Bundesregierung ihre Fehler nun zu korrigieren. Aber eines vorweg: es gelingt ihr damit nicht. Linke kritisiert Ministerpräsidentenkonferenz schon lange Bereits im vergangenen Jahr hat DIE LINKE die Ministerpräsidentenkonferenz, die

Weiterlesen

Sören Pellmann, MdB: 27. April, 19h live: Online-Lesung und Gespräch: „Die letzten Verbrechen der Nationalsozialisten – warum und wie wir noch heute daran erinnern“

Die Insassen von Konzentrations-, Arbeits- und Haftlagern wurden zu Kriegsende auf lange, oft ziellose Märsche durch ganz Deutschland geschickt und kosteten so kurz vor der ersehnten Freiheit noch tausende Menschenleben. Die Entkräfteten starben an Hunger, Durst und Kälte oder durch Schüsse ihrer Bewacher. Auch in Leipzig starteten solche Märsche. Das

Weiterlesen

Sören Pellmann, MdB: Noch freie Plätze beim Girls‘ Day am 22. April: MdB Sören Pellmann live während der Plenarsitzung im Bundestag erleben

Eingebettet in das digitale Rahmenprogramm der Girls‘ Day-Initiative lädt der Bundes- und Kommunalpolitiker von 11 bis 13 Uhr zu ganz besonderen Einblicken ein, denn Pellmann ist an diesem Tag in Berlin, mitten in einer Sitzungswoche und wird direkt von der Plenarwoche berichten, Fragen beantworten und in einem kleinen Rundgang sein Abgeordnetenbüro

Weiterlesen

Sören Pellmann, MdB: Bundesregierung opfert mit Infektionsschutzgesetz Vertrauen, Freiheitsrechte und wichtige Sparten der kleinen und mittleren Unternehmen (KMU)

Aerosolforscher haben klar festgestellt, dass die Gefahr einer Coronainfektion vor allem in Innenräumen lauert. Anstatt nun scharfe Maßnahmen für Arbeitsplätze in Innenräumen und nicht lüftbaren Industriehallen zu treffen, wird selbst kontaktfreier Sport, der Zoo oder Click&Meet mit Tests und Hygienekonzepten ab einer Inzidenz von 100 Infektion auf 100.000 Einwohner ein

Weiterlesen

Sören Pellmann, MdB: Teilhabestärkungsgesetz bleibt hinter den gesteckten Erwartungen zurück

Er ergänzt: „Während Arbeitsminister Hubertus Heil am 3. Dezember die deutliche Erhöhung der Ausgleichsabgabe für Betriebe angekündigte, die sich bei der Beschäftigung von Menschen mit Behinderung quer stellen, wäre hier der richtige Zeitpunkt gewesen diese Aussage zu manifestieren. Ebenso hätte noch der Anspruch auf Mitnahme von Assistenz- und Pflegekräften von

Weiterlesen

Sören Pellmann, MdB: Spahn darf nichts verziehen werden: Antwort auf ominöses Parteispenden-Werben in Leipzig offenbart dringenden Aufklärungsbedarf

Meine entsprechende Schriftliche Anfrage an die Bundesregierung wurde gestern in grober Dreistigkeit mit einem Satz beantwortet, der nicht einmal ansatzweise den erfragten Sachverhalt berührt. Nicht, ob die willigen Spender vor dem Anschnitt des Rinderfilets eine Maske getragen haben, war Gegenstand der Anfrage, sondern die politische Dimension des Treffs, die aus

Weiterlesen

Sören Pellmann, MdB: 30. März, 16h, live – Online-Talk mit Sören Pellmann: „Nah dran – für Leipzig in Berlin!“

Wie hat er seinen Wahlkreis Leipzig-Süd in Berlin vertreten? Was kann man als direkt gewählter Bundestagsabgeordneter in Berlin erreichen und wo sind die Grenzen der Einflussmöglichkeiten? Gab es Höhen oder Tiefen in den letzten Jahren. Wie hat Corona seine Arbeit inhaltlich und organisatorisch beeinflusst? Als Mitglied des Petitionsausschusses, des Sportausschusses

Weiterlesen

Sören Pellmann, MdB: Welt-Down-Syndrom-Tag 2021

„Gerade die aktuellen Bedingungen belasten sie stark. Sie und ihre Familien benötigen in besonderer Weise unsere Solidarität. Wir müssen ihre Ängste ernst nehmen und Ihnen die notwendigen Unterstützungen unbürokratisch zukommen lassen. Ebenso sind diese Menschen zügig vor dem Corona-Virus zu schützen, damit eine baldige gesellschaftliche Teilnahme möglich ist. Nur so

Weiterlesen

Sören Pellmann, MdB: Nach Masken-, Test- und Impfdebakel droht Corona-Strategie in sich zusammenzufallen

„Sofern es je eine ernstzunehmende Strategie gab, fällt nun auch dieses Kartenhaus in sich zusammen und riskiert die gewonnenen Freiheiten aller erneut. Die Angst vor einem dritten Lockdown ist aufgrund der aktuell steigenden Zahlen real und wird durch den Impfausfall verstärkt. Es bleibt zu hoffen, dass wenigstens die Hochrisikogruppen bereits

Weiterlesen