Sylvia Gabelmann, MdB: Solidarität mit den Angeklagten im Hamburger „Rondenbarg“-Verfahren: Justiz sollte lieber polizeiliche Gewalttäter identifizieren und der Strafverfolgung zuführen

Am heutigen Donnerstag findet der erste Prozesstag gegen fünf junge Menschen vor der Jugendstrafkammer des Hamburger Landgerichts statt, denen vorgeworfen wird, während des G20-Gipfels im Juli 2017 im Rondenbarg, Straftaten begangen zu haben. Dazu erklärt die nordrhein-westfälische Bundestagsabgeordnete Sylvia Gabelmann (Die Linke): „Bei den Vorgängen im Rondenbarg kam es zuallererst

Weiterlesen

Sylvia Gabelmann, MdB: Machen Sie mit: Insektenfreundlich Gärtnern – MdB Sylvia Gabelmann unterstützt Tausende Gärten – Tausende Arten

Das Projekt „Tausende Gärten ‒ Tausende Arten“ möchte Begeisterung für das Gärtnern mit einheimischen Wildpflanzen wecken. MdB Sylvia Gabelmann (Die Linke) unterstützt das Projekt. Artenschutz und biologische Vielfalt sind globale Themen – doch im Kleinen können alle etwas tun. Das Projekt “Tausende Gärten – Tausende Arten” im Bundesprogramm Biologische Vielfalt

Weiterlesen

Sylvia Gabelmann, MdB: Hilfe und Beratung für HIV-Infizierte müssen überall alltäglich sein

Anlässlich des diesjährigen Welt-AIDS-Tages, erklärt Sylvia Gabelmann, nordrhein-westfälische Bundestagsabgeordnete und Sprecherin für Arzneimittelpolitik und PatientInnenrechte der Linksfraktion: „Der 1.Dezember erinnert weltweit an die Opfer von HIV und AIDS und ruft zur Solidarität mit all jenen auf, die von der Immunschwächekrankheit betroffen sind. In der Bundesrepublik hat die primärpräventive Arbeit verschiedener

Weiterlesen

Sylvia Gabelmann, MdB: Persönliche Erklärung zur Bundestagswahl 2021

Im September 2017 wurde ich über die Landesliste NRW für DIE LINKE in den Deutschen Bundestag gewählt. Entsprechend meiner Ausbildung und langjährigen Berufserfahrung als Pharmazeutin bin ich Mitglied im Ausschuss für Gesundheit und Sprecherin für Arzneimittelpolitik und Patientenrechte meiner Fraktion. Weiterhin bin ich ordentliches Mitglied im Unterausschuss Globale Gesundheit und

Weiterlesen

Sylvia Gabelmann, MdB: Gewalt gegen Frauen verhindern – Hilfsangebote bedarfsgerecht finanzieren

Anlässlich des Internationalen Tages gegen Gewalt gegen Frauen, erklärt die nordrhein-westfälische Bundestagsabgeordnete Sylvia Gabelmann (Die Linke): „Frauenhass tötet! Bisher sind allein in diesem Jahr mindestens 163 Frauen – davon 38 in Nordrhein-Westfalen – von Männern getötet worden. Damit stieg die Zahl der Todesopfer, die 2019 noch mit 117 Frauen beziffert

Weiterlesen

Sylvia Gabelmann, MdB: Für gesunde Krankenhäuser in NRW – für ALLE

Die Volksinitiative „Für gesunde Krankenhäuser in NRW – für ALLE!“ wirbt aktuell um die Unterstützung wahlberechtigter und volljähriger Einwohner Nordrhein-Westfalens. Diese können sich mit ihrer Unterschrift dafür stark machen, dass die Gesundheitsversorgung fortan patientenorientiert, barrierefrei und selbsthilfefreundlich gestaltet und wohnortnah sowie bedarfsorientiert für alle Menschen im bevölkerungsreichsten Bundesland geplant werden

Weiterlesen

Sylvia Gabelmann, MdB: Erläuterungen zur Ablehung des “Dritten Gesetzes zum Schutz der Bevölkerung bei einer epidemischen Lage von nationaler Tragweite”

Seit mehreren Tagen erreichen mich und mein Team unzählige Mails zum “Dritten Gesetz zum Schutz der Bevölkerung bei einer epidemischen Lage von nationaler Tragweite”, welches in einem ungewöhnlichen Eilverfahren am Mittwoch vom Bundestag verabschiedet, vom Bundesrat zugestimmt und vom Bundespräsidenten unterzeichnet werden soll. Meine Fraktion wird dieses Gesetz ablehnen. Die

Weiterlesen

Sylvia Gabelmann, MdB: 5. Dezember: Protest gegen die weitere Steigerung der Rüstungsausgaben – Jetzt aktiv werden!

Dokumentiert: Gemeinsamer Aufruf des Bundesausschusses Friedensratschlag und der Kooperation für den Frieden Liebe Friedensfreundinnen, liebe Friedensfreunde, wir müssen wieder lauter werden: Am 5. Dezember auf die Straße! Mit der bundesweiten Initiative „Abrüsten statt Aufrüsten“ hat sich eine Zusammenarbeit von Gewerkschaften und unterschiedlichen Initiativen und Organisationen für Frieden und Abrüstung entwickelt.

Weiterlesen

Sylvia Gabelmann, MdB: Rechte von Patientinnen und Patienten müssen deutlich gestärkt werden – LINKE fordert Härtefallfonds und Erleichterungen bei Beweislast

„Das Patientenrechtegesetz ist nunmehr seit sieben Jahren in Kraft. Es hat aber – wie von uns damals bereits befürchtet – die Position von Patientinnen und Patienten nicht entscheidend verbessert, die durch Behandlungsfehler geschädigt werden. Darum fordern wir erneut: Um die Geschädigten besser zu unterstützen, brauchen wir einen Härtefallfonds und Beweislasterleichterungen”,

Weiterlesen

Sylvia Gabelmann, MdB: Bundesregierung plant gesetzliche Eingriffe gegen Heilpraktiker*innen – versteckt über das MTA-Reformgesetz

„Einen offenen Angriff gegen Heilpraktiker*innen und deren Patient*innen traut sich Jens Spahn vor der Bundestagswahl anscheinend nicht. Darum versucht er bereits zum wiederholten Male, Heilpraktiker*innen dadurch in ihrer Berufsausübung zu behindern, indem er versteckt in anderen Gesetzen Regelungen vorsieht, die eine erhebliche Einschränkung bedeuten und zudem die Sicherheit der Patient*innen

Weiterlesen

Sylvia Gabelmann, MdB: Keine psychische Gesundheit ohne einen radikalen Umbau der Gesellschaft

„Die rapide Zunahme von psychischen Behandlungen und Krankschreibungen lässt sich nicht allein auf einen offeneren Umgang mit psychischen Erkrankungen zurückführen. Je nach Arbeitssituation und sozialem Umfeld gibt es noch immer große Hürden und eine hohe Stigmatisierung, die Menschen mit psychischen Belastungen davon abhalten, sich Hilfe zu suchen. Die öffentliche Debatte

Weiterlesen

Sylvia Gabelmann, MdB: Pathologisierung, Medikalisierung und Kommerzialisierung des weiblichen Körpers beenden – Frauengesundheitsthemen müssen sichtbarer werden:

Ein Besuch beim Feministischen Frauengesundheitszentrum Hagazussa e.V. Das Feministische Frauengesundheitszentrum Hagazussa e.V. befindet sich in Köln-Deutz und richtet sich mit verschiedenen Angeboten an Frauen jeder Altersgruppe. Übergeordnetes Ziel der dort arbeitenden Frauen ist es, Frauen in ihren unterschiedlichen gesundheitlichen Anliegen dazu zu befähigen, selbstbestimmt und selbstverantwortlich ihre Interessen vertreten zu

Weiterlesen