DIE LINKE.Bielefeld: Eine solidarische Gesundheits- und Pflegeversicherung für Alle!

Wer 3.000 Euro Kapitaleinkünfte erzielt, soll jetzt auch einzahlen – und nicht nur die, die 3.000 Euro Arbeitseinkommen haben. Das ist nur gerecht.  Und es betrifft das oberste Fünftel der Einkommen.

Mit unserer solidarischen Pflegeversicherung nehmen wir 16 Milliarden Euro mehr ein. Dafür wird die Versorgung für alle besser: Keine Zuzahlungen für Medikamente, Brillen, Zahnersatz und Eigenanteile in der Pflegeversicherung.

  • Schluss mit der 2-Klassen-Medizin. Eine Solidarische Gesundheits- und Pflegevollversicherung für alle
  • Keine Zuzahlungen, keine Eigenanteile.
  • Mehr Personal in der Pflege und bessere Bezahlung und Arbeitsbedingungen

Mehr Infos:

https://www.linksfraktion.de/themen/nachrichten/detail/finanzierung-von-gesundheit-und-pflege-solidarisch-gestalten/

Nachrichtenquelle: Read More