DIE LINKE.Dortmund: Das ist unsere neue Fraktion in der Bezirksvertretung Aplerbeck

Unser langjähriger Aplerbecker Bezirksvertreter Andreas Heidrich (DIE LINKE) ist kein Alleinkämpfer mehr. Er hat sich in Aplerbeck mit Frank Fischer (links, Die PARTEI) zur Fraktion DIE LINKE / Die PARTEI zusammengeschlossen. Der Vorteil: Das Duo darf als Fraktion in der Bezirksvertretung jetzt auch Anträge stellen. „Aber das war nicht der Hauptgrund“, sagt Andreas Heidrich. „Wir können die Sitzungen auch gemeinsam vorbereiten und haben natürlich vorher abgeklopft, ob es genügend politische Übereinstimmungen gibt.“

Die gibt es. In einem Fraktionsstatut, das der Verwaltung vorgelegt wurde, wurden diese Gemeinsamkeiten herausgearbeitet. Sie reichen

  • von der Bekämpfung neonazistischer Strukturen und Organisationen,
  • über die Förderung eines Jugendparlaments für Aplerbeck ,
  • dem Ausbau des Angebots für Jugendliche,
  • der Erarbeitung eines Konzepts für die Einrichtung einer Gesamtschule,
  • bis zum Ausbau des öffentlichen Personennahverkehrs durch eine engere Taktung der Fahrzeiten, vor allem abends und nachts in Sölde, Sölderholz und Lichtendorf.

Die erste gemeinsame Sitzung der neuen Fraktion war am 10. November auch gleichzeitig die konstituierende Sitzung in Aplerbeck. Und dort waren Andreas Heidrich und Frank Fischer mit ihrer Fraktion keine Ausnahme: In fünf weiteren Dortmunder Bezirksvertretungen haben sich die Vertreter*innen von DIE LINKE und von „Die PARTEI“ zu einer Fraktion zusammengeschlossen.

Nachrichtenquelle: Read More