DIE LINKE.Essen: Fahrradtour mit DIE LINKE Oberbürgermeisterkandidat & weitere linke Kandidierenden

DIE LINKE lädt herzlich zur Fahrradtour am Sonntag, den 06.09., ein. Die „Antifaschistische Tour der Erinnerungen“ umfasst zehn Stationen, Startpunkt ist die Alte Synagoge in der Innenstadt. Es geht weiter über das ehemalige KZ-Außenlager sowie ein Denkmal der Roten Ruhrarmee und endet beim Mountainbike-Sportverein Essen-Steele. Dort gibt es noch einen gemeinsamen Ausklang mit Mittagessen und Getränken.

Mit dabei ist der Oberbürgermeisterkandidat für DIE LINKE, Daniel Kerekes, geführt wird die Radtour von Jürgen Zierus, langjähriger Radsportler und linker Spitzenkandidat für die Bezirksvertretung VII – Steele/Kray. Gefahren wird sowohl auf unbe­festigten wie auf asphaltierten Wegen und Straßen, es sollten auch einige Steigungsabschnitte einkalkuliert werden. Die Tour ist für alle Interessierten geeignet, das Tempo wird dementsprechend gewählt.

Gestartet wird die etwa 22 Kilometer lange Tour um 11:00 Uhr vor der Alten Synagoge,  Edmund-Körner-Platz 1. Die Fahrtdauer inklusive Pausen beträgt etwa drei Stunden. Selbstverständlich gelten die unter den Corona-Regelungen geltenden Bestimmungen, um eine Anmeldung wird daher gebeten. Letzte­res sowie weitere Informationen bitte unter 0201/17543311 oder kontakt@dielinke-essen.de

Der Beitrag Fahrradtour mit DIE LINKE Oberbürgermeisterkandidat & weitere linke Kandidierenden erschien zuerst auf DIE LINKE. Essen.

Nachrichtenquelle: Read More