DIE LINKE.Essen: Wir wünschen einen guten Start ins Jahr 2021

Liebe Freund*innen, 2021 wird ein entscheidendes Jahr. Werden die Kosten der Pandemie den Menschen mit kleinem und mittlerem Einkommen übergeholfen oder schaffen wir es, dass die Millionär*innen die Kosten bezahlen? Setzen wir durch, dass die „Held*innen des Alltags“ nicht nur Beifall, sondern endlich auch mehr Gehalt bekommen? Schaffen wir es, die CDU/CSU in die Opposition zu schicken, und Mehrheiten für soziale Garantien, Klimaschutz und Abrüstung zu gewinnen?

Dazu noch zwei Lesetipps 📖 als Anregung:

🗞 Das Roosevelt–Moment: Ein Gastbeitrag von Katja Kipping in der Wochenzeitung Freitag:
👉🏼 https://www.freitag.de/autoren/der-freitag/das-roosevelt-moment-in-der-corona-krise

🗞 Zeichen der Solidarität
Unser Abgeordneter Achim Kessler plädiert in der Tageszeitung „junge Welt“ für Zwangslizenzen für Impfstoffe.
👉🏼 https://www.jungewelt.de/artikel/393467.zeichen-der-solidarit%C3%A4t.html

Kämpfen wir 2021 solidarisch für eine bessere Zukunft. Mit klarer Haltung und unbeirrbarem Mut. Bleibt gesund!

Eure LINKE

Der Beitrag Wir wünschen einen guten Start ins Jahr 2021 erschien zuerst auf DIE LINKE. Essen.

Nachrichtenquelle: Read More