DIE LINKE.Europa: Parlamentsbericht zu Rüstungsexporten: Strenge Richtlinien statt Nebelkerzen!

Die Friedensnobelpreisträgerin EU lässt nicht nur die unmenschlichen Zustände in Moria zu, nein, ihre Waffenexporte sind sogar eine der zentralen Fluchtursachen! Das ist kein Versehen, dass ist die aktuelle Politik der EU. Das unsägliche Leid, das diese Exporte verursachen, wird dabei billigend in Kauf genommen!
Nachrichtenquelle: Read More