DIE LINKE.Hamburg: Volksinitiative zum Stopp aller Rüstungsexporte durch den Hamburger Hafen

Auftakt am 20. März auf dem Rathausmarkt  

Über den Hamburger Hafen werden jährlich über tausend Container Rüstungsgüter in alle Welt exportiert – das sind drei Container pro Tag! Um diesen Wahnsinn zu stoppen, hat sich die Volksinitiative gegen Rüstungsexporte gegründet: ein Bündnis aus verschiedenen gewerkschaftlichen, kirchlichen und hochschulpolitischen Zusammenhängen und Aktiven der sozialen und Friedensbewegung. Ab dem 20. März könnt ihr unterschreiben – am besten macht ihr das direkt auf dem Rathausmarkt! Mehr über die Kampagne erfahrt ihr in unserem Landessprecher:innentalk vom 12. Februar.

Termine:

Nachrichtenquelle: Read More