DIE LINKE.Herne: Beschlussvorschlag im Ausschuss für Digitalisierung, Mobilität und Infrastruktur

Städtische Koordinierungsstelle Firmenticket

Die VRR bietet die Möglichkeit mit Firmen die über 30 Beschäftigte haben, im VRR-Gebiet eine vom Regeltarif abweichende Vereinbarung für ein Firmenticket zu treffen. Dies gilt auch für eine Gruppe von Unternehmen/ Organisationen hier wäre es nicht wichtig wie viele Mitarbeiter die Einzelunternehmen haben, es braucht aber eine Zentral verantwortliche Abwicklung. Da dies für die Firmen aber einen zu großen Aufwand bedeuten würde, wollen wir die Verwaltung beauftragen eine Städtische Koordinierungsstelle Firmenticket einzurichten die sich darum kümmert.
Nachrichtenquelle: Read More