DIE LINKE.Leverkusen:

Für uns alle geht ein recht denkwürdiges Jahr zu Ende. Die Corona-Pandemie beherrscht die Diskussion, Wichtiges geriet darüber in den Hintergrund. Für viele Menschen endet dieses Jahr als Katastrophe. Manche Berufsgruppen haben seit März keine Einnahmen mehr, leben von der Hand in den Mund. Menschen in prekären Lebenslagen, Minijobber, Alleinerziehende gerieten noch mehr in Not, während die Regierung immer genug Geld für die ohnehin Reichen hatte und hat.

Auch unsere politische Arbeit hat darunter gelitten. Wir konnten, auch im Wahlkampf, nur wenig auf die Straße, um mit den Menschen ins Gespräch zu kommen, ihre Sorgen und Nöte zu hören und darüber politisch aktiv zu werden. Innerparteilich haben wir eine Zeit der Videokonferenz. Diese ersetzen aber nicht das persönliche Gespräch, den Austausch untereinander.

Wir alle hoffen natürlich, dass 2021 schrittweise das normale Leben zurückkommt, dass wir nicht nur politisch, sondern auch familiär zu einem persönlichen Miteinander zurückfinden können.

In diesem Sinne wünscht Euch der Vorstand des Kreisverbandes ein paar erholsame Feiertage, Kraft und Gesundheit für das nächste Jahr.

Nachrichtenquelle: Read More