DIE LINKE.Mecklenburg-Vorpommern: Corona-Impfung auch am Osterwochenende sichern

Zum aktuellen Corona-Impfgeschehen in M-V erklärt die Vorsitzende der Linksfraktion, Simone Oldenburg:

„Jeder Tag, an dem nicht geimpft wird, ist ein verlorener Tag im Kampf gegen das Virus. Nach Angaben des Robert-Koch-Institutes wurden 312 000 Impfstoffdosen nach M-V geliefert und 232 000 Dosen verabreicht (Stand gestern, 17:30 Uhr). Rund ein Drittel bleibt ungenutzt im Kühlschrank – das ist angesichts der Lage ein Skandal.

In den kommenden 10 Tagen könnten täglich 8000 Impfungen vorgenommen werden, ein Wert, den M-V noch nie an einem Tag erreicht hat. Ich fordere die Landesregierung und die Landkreise auf, das Impfen über Ostern an allen Tagen, mit Ausnahme am Ostersonntag, sicherzustellen. Es ist bereits unglaublich, dass die Terminvergabe auch nach Wochen noch nicht reibungslos funktioniert. Wir können es uns nicht erlauben, noch weitere Zeit im Kampf gegen Corona zu verlieren.“

 

Nachrichtenquelle: Read More