DIE LINKE.Mecklenburg-Vorpommern: Innenminister Lorenz Caffier sollte nicht die Spaßbremse mimen

Zur Kritik von Innenminister Lorenz Caffier am Video der Ludwigsluster Polizei zum Airbeat-Festival, welches in diesem Jahr nicht stattfinden kann, erklärt der innenpolitische Sprecher der Linksfraktion, Peter Ritter:

„Die Kritik an dem Video ist völlig fehl am Platz – zeigt es doch die Polizei von einer sympathischen Seite! Auch angesichts der Debatten um überzogene Sicherheitskonzepte bei solchen Festivals im Vorjahr sollte Caffier hier nicht die Spaßbremse mimen!

Verwunderlich ist dieser prompte Rüffel auch vor einem anderen Hintergrund: Bei tatsächlichen Vergehen von Beamtinnen und Beamten der Landespolizei, die es in der jüngsten Vergangenheit ausreichend gegeben hat, ist von Kritik nichts zu hören. Da gilt eher die Devise: verharmlosen und aussitzen.“

Nachrichtenquelle: Read More