DIE LINKE.Mecklenburg-Vorpommern: Laptops für Lehrer ist das eine, aber Lehrer für Laptops das andere

Zur Ankündigung des Bundes, Mittel für die Anschaffung von Laptops für Lehrkräfte bereitzustellen, erklärt die Vorsitzende und bildungspolitische Sprecherin der Linksfraktion, Simone Oldenburg:

„Laptops für Lehrkräfte sind ein gutes Zeichen, lösen aber allein die massiven Probleme im Bildungssystem in Deutschland und M-V nicht. Wir brauchen auch die Lehrkräfte, die diese bedienen.

Wir fordern den Bund und das Land auf, endlich geeignete Maßnahmen gegen den Lehrkräftemangel bundesweit und vor allem in Mecklenburg-Vorpommern aufzulegen. Beispielsweise wird die Einführung eines Stipendiums für Lehramtsstudierende in Höhe von 500 Euro dazu führen, mehr junge Menschen für ein Lehrerstudium zu gewinnen. Außerdem muss das Studium so reformiert werden, dass nicht bis zu 85 Prozent der Studierenden vorzeitig das Handtuch werfen.

Damit würde ein Grundstein für eine gute Zukunft der Bildung von Kindern und Jugendlichen geschaffen.“

Nachrichtenquelle: Read More