DIE LINKE.Mecklenburg-Vorpommern: Priorisierung aufheben – impfen, impfen, impfen!

Zur Diskussion um die Aufhebung der Priorisierung beim Impfen gegen Corona erklärt die Vorsitzende der Linksfraktion, Simone Oldenburg:

„Da in absehbarer Zeit ausreichend Impfstoffe zur Verfügung stehen, sollte die Priorisierung bestimmter Gruppen aufgehoben werden. Alle Menschen sollten die Chance haben, sich in einem Zentrum oder beim Arzt ihres Vertrauens impfen zu lassen.

Jede und jeder Geimpfte schützt sich und andere und trägt so dazu bei, die Pandemie-Welle zu brechen. Impfen, impfen, impfen – das ist das Gebot der Stunde.“

Nachrichtenquelle: Read More