DIE LINKE.Mecklenburg-Vorpommern: Schlosssanierung Gadebusch: Jetzt ist die Landesregierung am Zug

Zur Ankündigung des Bundesinnenministeriums, die denkmalgerechte Sanierung des Schlosses Gadebusch mit 3,3 Mio. Euro zu unterstützen, erklärt die kulturpolitische Sprecherin der Linksfraktion M-V, Eva-Maria Kröger: 

„Seit Jahren putzt u.a. die Initiative Kultursegel bei der Landesregierung Klinken, um Unterstützung für die dringend nötige Sanierung des Schlosses Gadebusch zu bekommen – bislang erfolglos. Als Grund für die ablehnende Haltung wurde stets die fehlende Finanzierung von Seiten des Bundes angeführt. Dieses Argument ist mit der Zusage des Bundes vom Tisch. Jetzt ist die Landesregierung am Zug, der Weg für eine Landesbeteiligung ist frei.

Meine Fraktion fordert die Landesregierung auf, die Sanierung des Schlosses Gadebusch jetzt zügig umzusetzen. Das Konzept dafür liegt seit langem vor.“

Nachrichtenquelle: Read More