DIE LINKE.Mecklenburg-Vorpommern: William Wolff war ein ganz Großer – er wird fehlen

Zum Tod des langjährigen Landesrabbiners William Wolff erklärt die Vorsitzende der Linksfraktion, Simone Oldenburg:

„Mit dem Tod von William Wolff verlässt ein ganz Großer die Bühne. Er wird fehlen – mit seinem unvergleichlichen Charme, seinem Witz und großen Intellekt. Wie kein anderer vermochte Rabbi Wolff Herzenswärme, Menschlichkeit und messerscharfen Verstand miteinander zu verknüpfen.

Wir trauern um einen Philanthropen und Zeitzeugen des 20. Jahrhunderts und verneigen uns vor einem Mann, der sich um das jüdische Leben in Deutschland und vor allem in Mecklenburg-Vorpommern verdient gemacht hat wie kein Zweiter.“

 

Nachrichtenquelle: Read More