DIE LINKE.NRW: DIE LINKE NRW unterstützt die Volksinitiative „Gesunde Krankenhäuser in NRW – für ALLE!“

„Das Land ist für die Krankenhausplanung zuständig und Minister Laumann hat im letzten Jahr erklärt, es gäbe zu viele Krankenhäuser in NRW. Daher wolle die Landesregierung wolle hunderte von Krankenhäusern schließen. Trotz Corona-Epidemie, die gezeigt hat wie wichtig es ist ausreichend Krankenhausbetten in Reserve zu haben, will er an seinen Plänen festhalten. Wir unterstützen die Forderungen der Volksinitiative ‚Gesunde Krankenhäuser in NRW – für ALLE!‘ an das Land NRW. Profitorientierung hat im Gesundheitswesen nichts zu suchen. Krankenhäuser müssen sich allein am Wohle der Patient*innen orientieren. Gute Arbeitsbedingungen für alle Beschäftigten müssen eine Selbstverständlichkeit sein“, ergänzt Sascha Wagner, gesundheitspolitischer Sprecher von DIE LINKE NRW.

Nachrichtenquelle: Read More