DIE LINKE.NRW: Keine Toleranz für Intoleranz: Gewalt gegen LSBTIQ*-Community ächten

Die örtliche Bundestagsabgeordnete Sylvia Gabelmann (Die LINKE) ergänzt: „Noch immer werden Menschen aus der LSBTIQ*-Community, also Lesben, Schwule, Bisexuelle, Transpersonen, intersexuelle und queere Menschen, Opfer von brutalen Gewalttaten, Hass, Ausgrenzung und Hetze. Das ist vollkommen inakzeptabel und muss endlich ein Ende haben! Meine Solidarität gilt Roland Wiegel, dem ich eine schnellstmögliche Genesung wünsche. Dieser Angriff zeigt einmal mehr, wie tief Intoleranz und Hass gegen LSBTIQ*-Menschen bei manchen Personen noch immer sitzen. Klar muss sein, dass die Siegener Stadtgesellschaft derlei Angriffe und Gewalttaten entschieden zurückweist und zusammensteht. Von der Polizei erwarte ich entsprechendes Fingerspitzengefühl bei derartigen Einsätzen und Ermittlungen.“

Nachrichtenquelle: Read More