DIE LINKE.NRW: Moria umgehend evakuieren – Landesregierung muss handeln

Nina Eumann, stellvertretende Landessprecherin von DIE LINKE NRW, ergänzt: „Die Landesregierung redet viel über Hilfe für Geflüchtete, doch tut sie nicht wirklich etwas, um Menschen zu retten. Anders als im Bundesland Berlin gibt es nichtmal einen Beschluss Menschen nach NRW zu holen. Auch beteiligt sich die Regierung nicht an der Klage gegen die katastrophale und menschenverachtende Politik von Bundes-Innenminister Seehofer (CSU). NRW muss jetzt handeln und umgehend alle freien Plätze in Flüchtlingsheimen zur Verfügung stellen um die Menschen von den griechischen Inseln zu holen und ihnen hier umgehend medizinische Versorgung zur Verfügung zu stellen. NRW hat Platz!“

Nachrichtenquelle: Read More