DIE LINKE.Remscheid: Antrag an den Ausschuss für Bauen, Umwelt, Stadt, Klima: Umweltjahresabschluss

 

Sehr geehrter Herr Oberbürgermeister,

die Fraktion DIE LINKE im Rat der Stadt Remscheid bittet Sie folgenden Antrag auf die Tagesordnung der … zu stellen 

Die Verwaltung wird beauftragt, analog zum Jahreshaushaltsabschluss, am Ende eines jeden Jahres einen Umweltjahresabschluss zu erstellen und zu veröffentlichen.
Dieser soll, neben den schon gesammelten Daten der CO²-Bilanz und der Verkehrsentwicklung, Daten und Informationen zu
– privaten und öffentlichen Baumfällungen und Ersatzpflanzungen
– den allgemeinen Zustand der Stadt- und Waldbäume
– Flächenversiegelungen und Flächenentsiegelungen
– den Zustand der kommunalen Gewässer und der Trinkwasserversorgung
– Luftqualität (Feinstaubbelastung)
– Wetterinformationen (Niederschlagsmengen, Frost- und Hitzetage)
– Müllverbrauch
– Biodiversität

 

enthalten.

Begründung:

Der Klimawandel und seine Folgen stellen die Stadt Remscheid und all ihre Bürger:innen vor neue Herausforderungen. Nur mit gesicherten Informationen zu natur- und umweltspezifischen Entwicklungen, kann angemessen auf diese reagiert werden. Ein regelmäßiger Umweltjahresabschluss erhebt und/oder bündelt schon erhobene umweltrelevante Daten und macht negative und positive Entwicklungen deutlich, an denen sich die Stadt und auch die Zivilgesellschaft mit entsprechenden Maßnahmen und Handlungsweisen orientieren können.

Nachrichtenquelle: Read More