DIE LINKE.Sachsen-Anhalt: Haseloff muss Vertrauensfrage stellen

Zur Entlassung des Innenministers Holger Stahlknecht durch den Ministerpräsidenten Reiner Haseloff erklärt die Vorsitzende der Fraktion DIE LINKE. im Landtag von Sachsen-Anhalt Eva von Angern:

»Die Entlassung des Innenministers durch den Ministerpräsidenten war nach dem Frontalangriff auf die Landesregierung alternativlos.

Damit ist der Richtungskampf innerhalb der CDU Sachsen-Anhalt offen ausgebrochen. Die CDU ist tief gespalten, es stehen sich unversöhnliche Flügel gegenüber.

Die Menschen in Sachsen-Anhalt haben ein Recht darauf, zu wissen, wer im Landtag von Sachsen-Anhalt eine Mehrheit hat. Daher fordern wir den Ministerpräsidenten auf, die Vertrauensfrage zu stellen.«

Nachrichtenquelle: Read More