DIE LINKE.Sachsen: Soziale Gerechtigkeit wichtiger denn je: Sommertour durch Sachsen

Die sächsische LINKE und zahlreiche Landtagsabgeordnete gehen ab
5. August auf Sommertour durch Sachsen.

Die sächsische LINKE tourt auch unter Beteiligung zahlreicher Landtagsabgeordneter im August durch Sachsen. Unter dem Titel „Soziale Gerechtigkeit ist wichtiger denn je“ wird die Partei vorwiegend in den Mittelzentren präsent sein. Im Zentrum steht ein Großbanner, welches auf einer fahrbaren Hebebühne präsentiert wird. Hinzu kommen weitere Formate, bei denen die Bürgerinnen und Bürger mit den Repräsentantinnen und Repräsentanten der LINKEN ins Gespräch kommen kann. Geplant sind unter anderem Straßencafés, klassische Infostände, Lastenradfahrten sowie Verteilaktionen.

Dazu erklären die Landesvorsitzenden Susanne Schaper und Stefan Hartmann:

„Gerade in der Corona-Krise streiten wir dafür, dass es im Land gerecht zugeht. Die Krisenlasten dürfen nicht schon wieder auf die Schultern derjenigen Menschen abgewälzt werden, die es im Leben schon besonders schwer haben. Wir sagen: Menschen vor Profite! Diejenigen, die sonst die größten Gewinne machen, müssen einen fairen Anteil an den Krisenkosten tragen.“

Die ersten Veranstaltungen finden am Mittwoch, dem 5. August 2020, von 8 bis 11 Uhr in Leisnig auf dem Markt und zwischen 12 und 15 Uhr in Hainichen auf dem Gellertplatz statt.

Die ersten Termine der Tour:

  • 05.08.: Leisnig, Markt, 08:00 – 11:00 Uhr
  • 05.08.: Hainichen, Gellertpatz, 12:00 – 15:00 Uhr
  • 06.08.: Hartha, Markt, 08:00 – 10:00 Uhr
  • 06.08.: Freiberg, Obermarkt, 14:00 – 16:00 Uhr
  • 10.08.: Bad Schandau, Markt, 09:00 – 11:00 Uhr
  • 10.08.: Lohmen, Bastei-Parkplatz, 12:00 – 14:00 Uhr
  • 10.08.: Pirna, Elbeparkplatz, 15:00 – 17:00 Uhr
  • 11.08.: Freital, Bahnhof Potschappel, 09:00 – 11:00 Uhr
  • 11.08.: Freital-Deuben, Neumarkt, 12:00 – 14:00 Uhr
  • 11.08.: Freital-Hainsberg, Bahnhof, 15:00 – 17:00 Uhr

Nachrichtenquelle: Read More