DIE LINKE.Sachsen: Was sagt DIE LINKE zu Gewalt?

Wir alle sind Mitglied bei DIE LINKE, weil wir als politische Partei etwas bewegen wollen – friedlich und ohne Gewalt. Deshalb treten wir bei Wahlen an und organisieren natürlich auch Proteste auf der Straße. Mal gegen die Privatisierung des örtlichen Krankenhauses, mal gegen steigende Mieten und natürlich auch gegen Nazis. Es gibt viele Formen, wie wir unseren Ideen Ausdruck verleihen – und Gewalt gehört nicht dazu. DIE LINKE will die Gesellschaft friedlich und auf demokratischem Wege verändern.

Das sagen wir auch immer und immer und immer und immer und immer und immer wieder.

Nachrichtenquelle: Read More