DIE LINKE.Schleswig-Holstein: DIE LINKE startet digitalen Veranstaltungssommer für Schleswig-Holstein

DIE LINKE startet am kommenden Freitag einen digitalen Veranstaltungssommer. Diskutiert werden die spannenden Themen unserer Zeit mit Vereinen, Verbänden und Initiativen. Zu Beginn steht das Thema „Wie weiter mit der modernen Klimabewegung?“ auf der Tagesordnung. Es diskutieren der Bundestagsabgeordnete Lorenz Gösta Beutin und die Landessprecherin der Partei Marianne Kolter mit zwei Aktivist_innen von Fridays for Future.

Bis zum 4. September finden insgesamt sieben Veranstaltungen statt. Weitere Themen sind Teilhabekonzepte für eine inklusive Gesellschaft, die auch innerhalb der Partei kontroverse Diskussion um ein Grundeinkommen, wie Kulturschaffende durch die Corona-Krise kommen, wie linke Bildungskonzepte aussehen könnten, wie der Wahlkampf in den USA läuft und die Situation des Pflegepersonals in Schleswig-Holstein.

Alle Veranstaltungen sind öffentlich, werden gestreamt und finden als Webinare über die Software „Zoom“ statt.

Die genauen Termine gibt es unter:

Nachrichtenquelle: Read More