DIE LINKE.Siegen-Wittgenstein: Globaler Klimastreik 19.3.2021 in Siegen

Liebe Organisationen, Bündnisse, Parteien.

die aktuelle pandemische Lage ist für uns alle eine große physische und
psychische Belastung und erschwert uns allen unsere Arbeit. Trotzdem
müssen wir besonders in solchen Zeiten unsere Kapazitäten nutzen und auf
die Missstände in unserer Gesellschaft und auf unserem Planeten
hinweisen.
Darum ruft FFF am 19.03. zum globalen Klimastreik auf, denn neben der
Pandemie wüsten auch weiter die Folgen des Klimawandels und bedrohen
stetig Existenzen auf dem ganzen Planeten.
Aus der dadurch entstehenden Verantwortung kann sich keine Instanz
herausnehmen, auch die Stadt Siegen nicht, die immer noch gravierende
Lücken in ihrer Klimapolitik aufweist.
Darum hoffen wir auf eure Unterstützung und bitten darum, den Streik mit
zu bewerben. Denn nur zusammen können wir uns gegen die Klimakrise
stellen.

Informationen zur Veranstaltung:
Zeitraum: 16-17:30 Uhr
Menschenkette auf der Kölner Straße
Beginn: Höhe H&M
Ende: Höhe Löhrstraße
Das Tragen einer Mund-Nase-Bedeckung und das Einhalten eines
Mindestabstands von 2m ist verpflichtend.
Bitte reist nur in Kleinstgruppen an und ab.
Nehmt euch ein eigenes Pappschild mit.
Ihr könnt nicht vor Ort teilnehmen? Gar kein Problem: malt ein Banner
oder ein Plakat und befestigt es für diesen Tag (oder länger) an euren
Fenstern, Terrassen oder Balkonen.
Bleibt Gesund
Mit solidarischen Grüßen FridaysforFuture/StudentsforFuture

Nachrichtenquelle: Read More