DIE LINKE.Soest: Pflege: LINKE lässt Betroffene von Corona-Krise in Kampagne zu Wort kommen

Den Anfang machen ab dem 19. Januar 2021 Pflegekräfte. In ihren Video-Statements schildern sie ihren Alltag in der Corona-Krise und ihre Sicht auf die Situation in der Pflege. Dazu erklärt Manfred Weretecki, Kreisvorsitzender von DIE LINKE Kreisverband Soest: „Die Regierungen in Bund und Land faseln etwas von ‚Systemimmanenz‘, klatschen Beifall, bedanken sich artig, tun aber nix. Sie lassen die Menschen, die in Krankenhäusern, Pflegeeinrichtungen und ambulanten Diensten arbeiten und ihre eigene Gesundheit aufs Spiel setzen, im Stich!

Im Rahmen unserer Kampagne lassen wir die Menschen zu Wort kommen, welche die politischen Fehlentscheidungen der vergangenen Jahre ausbaden müssen. Wir stehen an der Seite der Beschäftigten, die in Krankenhäusern, Pflegeeinrichtungen und ambulanten Diensten bis an ihre Grenzen und darüber hinausgehen, und wir kämpfen für:

  • Bessere Arbeitsbedingungen und mehr Gehalt
  • Eine bedarfsgerechte Krankenhausfinanzierung
  • Ein gemeinwohlorientiertes Gesundheitswesen

    Weretecki abschließend: „DIE LINKE wird bis Juni im monatlichen Wechsel unterschiedliche Betroffene der Corona-Krise zu Wort kommen lassen. Neben Pflegekräften sind Interviews mit Schülerinnen und Schülern, Kulturschaffenden, Solo-Selbstständigen und vielen mehr geplant. Wir werden bis zum Sommer all jenen eine Stimme geben, die in der laufenden Krise von Landes- und Bundesregierung allein gelassen wurden.“
     


     

#DuHastDasWort – eine Kampagne von DIE LINKE NRW:
https://www.dielinke-nrw.de/duhastdaswort/
https://www.facebook.com/dielinke.nrw
https://twitter.com/dielinkenrw
https://www.instagram.com/dielinkenrw/
https://t.me/s/dielinkenrw

Social Media – DIE LINKE im Kreis Soest:
https://www.facebook.com/die.linke.kreis.soest
https://www.instagram.com/die_linke_kreis_soest/
http://twitter.com/dielinkeso

Facebook – Ortsverbände:
https://www.facebook.com/die.linke.lippstadt
https://www.facebook.com/die.linke.soest
https://www.facebook.com/die.linke.warstein

Nachrichtenquelle: Read More