DIE LINKE.Steinfurt: Linke im Kreis Steinfurt wählen neuen Vorstand – Kathrin Vogler kandidiert erneut für den Bundestag

Dort wurde Kathrin Vogler einstimmig zum vierten Mal als Kandidatin für den Bundestagswahlkreis 128 ( Steinfurt III) aufgestellt und wiederum einstimmig das Votum für eine Kandidatur auf der Landesliste der LINKEN erteilt.
„Nur eine starke Linke kann unser Land gerechter und friedlicher machen, kann den sozial- ökologischen Wandel vorantreiben und die Interessen von Arbeiterfamilien wirksam vertreten. Deswegen freue ich mich auf den kommenden Wahlkampf – trotz der schwierigen Bedingungen – und habe schon eine Menge Ideen, was wir da machen können“, sagte Vogler nach ihrer Wahl.

Anschliessend wurde der neue Vorstand des Kreisverbandes gewählt. Dieser besteht nun aus Sascha Koblitz (Sprecher), Bianca Austin (stellvertretende Sprecherin), Kathrin Vogler (Schatzmeisterin), Jamie Gilles (Beisitzer), Sarah-Lena Freund (Beisitzerin) und Felix Kock (Beisitzer). „Unser Ziel muss jetzt sein, die vielen jungen Menschen, die zuletzt im Kreis Steinfurt in die Partei eingetreten sind, in diese einzubinden und mit ihnen für eine gerechte, soziale und ökologische Zukunft zu kämpfen“, sagte Sascha Koblitz, der sich auf die kommenden zwei Jahre und über seine Wahl zum neuen Kreissprecher freut.

Linke im Kreis Steinfurt wählen neuen Vorstand – Kathrin Vogler kandidiert erneut für den Bundestag

DIE LINKE. Kreisverband Steinfurt startet mit Elan ins Bundestagswahljahr. Am Samstag den 23.01.2021 hielt der Kreisverband Steinfurt der Partei DIE LINKE. im Ballenlager in Greven seinen Kreisparteitag ab. Mit frischen, von der Partei zur Verfügung gestellten, FFP-2 Masken und Einzeltischen mit vorgegebenen Abständen, konnte die Partei die wichtige Wahlveranstaltung abhalten.

Dort wurde Kathrin Vogler einstimmig zum vierten Mal als Kandidatin für den Bundestagswahlkreis 128 ( Steinfurt III) aufgestellt und wiederum einstimmig das Votum für eine Kandidatur auf der Landesliste der LINKEN erteilt.
„Nur eine starke Linke kann unser Land gerechter und friedlicher machen, kann den sozial- ökologischen Wandel vorantreiben und die Interessen von Arbeiterfamilien wirksam vertreten. Deswegen freue ich mich auf den kommenden Wahlkampf – trotz der schwierigen Bedingungen – und habe schon eine Menge Ideen, was wir da machen können“, sagte Vogler nach ihrer Wahl.

Anschliessend wurde der neue Vorstand des Kreisverbandes gewählt. Dieser besteht nun aus Sascha Koblitz (Sprecher), Bianca Austin (stellvertretende Sprecherin), Kathrin Vogler (Schatzmeisterin), Jamie Gilles (Beisitzer), Sarah-Lena Freund (Beisitzerin) und Felix Kock (Beisitzer). „Unser Ziel muss jetzt sein, die vielen jungen Menschen, die zuletzt im Kreis Steinfurt in die Partei eingetreten sind, in diese einzubinden und mit ihnen für eine gerechte, soziale und ökologische Zukunft zu kämpfen“, sagte Sascha Koblitz, der sich auf die kommenden zwei Jahre und über seine Wahl zum neuen Kreissprecher freut.

Nachrichtenquelle: Read More