DIE LINKE.Wesel: Einfache Sprache für die Internetseiten des Kreises Wesel

„Wer Menschen informieren will, muss auf seine Sprache achten. Es gibt viele Menschen, die einfache Sprache brauchen“, sagt Tim Rybus.

Im Kreis Wesel leben und arbeiten auch viele Menschen, die besser englisch, französisch, polnisch, niederländisch oder türkisch verstehen als deutsch.

„Wichtige Informationen sollen deshalb auch in diesen Sprachen zur Verfügung stehen“, fordert Tim Rybus für DIE LINKE.

Im Juni entscheidet der Ausschuss über den Antrag.  

Der Antrag ist kann hier gelesen werden.

Nachrichtenquelle: Read More