DIE LINKE.Wesel: LINKE: Ausbildungssituation dramatisch, Kreis muss Angebot ausweiten

Vor diesem Hintergrund setzt sich die Fraktion DIE LINKE im Kreistag dafür ein, dass bei der Verwaltung in diesem Jahr 15 zusätzliche Ausbildungsplätze angeboten werden. Einen entsprechenden Antrag hat die Fraktion bereits in den zuständigen Personalausschuss eingebracht.

„Der Kreis muss mit gutem Beispiel voranschreiten und dafür sorgen, dass junge Menschen eine Perspektive finden“, so Tim Rybus, der DIE LINKE im Personalausschuss vertritt.

Die schwierigen Bedingungen an den Schulen, ausfallende Berufsmessen und abgesagte Bewerbungsgespräche seien große Probleme für Jugendlichen in Abschlussklassen, so DIE LINKE. 

Nachrichtenquelle: Read More