Dr. André Hahn, MdB: Alternatives Kultur- und Bildungszentrum wird mit Obermayer Award ausgezeichnet

Dr. André Hahn gratuliert dem AKuBiz e.V. aus Pirna zur Auszeichnung mit dem Obermayer Award:


Liebe Freundinnen und Freunde von AKuBiZ e.V.,

ich freue mich sehr, euch zur Auszeichnung mit den Obermayer Awards gratulieren zu dürfen.

In den 90er Jahren in der Sächsischen Schweiz jung, links bzw. alternativ denkend zu sein, konnte extrem anstrengend bis lebensbedrohlich werden. Nach dem Willen der organisierten Neonazi-Szene und der rechten Kameradschaften sollte die Sächsische Schweiz zur „National befreiten Zone“ werden.

In dieser Zeit habt Ihr Euch als Gleichgesinnte, die dem etwas entgegensetzen wollten, zusammen gefunden. Ihr zeigtet und zeigt bis heute Engagement gegen Rassismus, Fremdenfeindlichkeit und Antisemitismus und wurdet oft dafür angefeindet.

Mit niemals versiegendem Elan und großer Sachkenntnis habt Ihr Euch inzwischen jahrzehntelang der Geschichtsaufarbeitung der NS-Zeit verschrieben. Aus der Geschichte heraus die Bedrohungen der Gegenwart verstehen und benennen, wurde Euer wichtigstes Anliegen. Ihr initiiert Ausstellungen wie die zur KZ-Geschichte der Burg Hohnstein, wandert auf den Spuren der Roten Bergsteiger, veranstaltet antirassistische Fußballturniere, publiziert Comics gegen Rechts, erforscht vergessenes jüdisches Leben und jüdische Kunst, veranstaltet internationale Bildungsfahrten und engagiert Euch gegen Homophobie, um nur einige Beispiele zu nennen.

Eure Arbeit ist mit den Jahren professioneller und substanzieller geworden, aber ihr seid dabei immer authentisch geblieben. Nach eigenem Bekunden habt ihr niemals die Lust und Freude an der Auseinandersetzung mit geschichtlichen und gesellschaftlichen Dingen verloren. Was Euch wohltuend von anderen unterscheidet, ist Euer ehrenamtliches Wirken, Eure feste Verankerung im Berufsleben, die Euch immer unabhängig und aufrecht durch Euer Vereinsleben gehen ließen. Die Messlatte für Anerkennung sowie Unterstützung und Förderung lag für Euch immer wesentlich höher als für andere Vereine der Region. Umso mehr freue ich mich über diese hochverdiente Ehrung zum jetzigen Zeitpunkt.

Auch die heutige Zeit fordert uns mit rechtem Hass und rechter Bedrohung heraus. Es braucht immer noch Mut, sich zum Antifaschismus zu bekennen und sich für Geflüchtete einzusetzen. Diesen Mut habt Ihr und hoffentlich viel Kraft sowie weiterhin so guten Zusammenhalt.

Bleibt gesund und immer alternativ und streitbar.

Das wünscht Euch mit herzlichen Grüßen

André Hahn

Der Beitrag Alternatives Kultur- und Bildungszentrum wird mit Obermayer Award ausgezeichnet erschien zuerst auf Dr. André Hahn.

Nachrichtenquelle: Read More