Dr. André Hahn, MdB: Neue Hoffnung für die Gynäkologie im Sebnitzer Krankenhaus!

In der gestrigen Kreistagssitzung wurde der Antrag der Linken zum Erhalt der Gynäkologie im Sebnitzer Krankenhaus mit großer Mehrheit angenommen, wie auch ein Ergänzungsantrag der CDU, im Januar eine Expertenrunde mit ebendiesem Ziel einzuberufen. An dieser Runde sollen das Sozialministerium, Krankenhausmitarbeiter*innen, Frauenärzte aus der Region, Vertreter*innen des Kreistages u. a. beteiligt werden. Das ist ein erster wichtiger Schritt für den Erhalt der Gynäkologie sowie des dazugehörigen zertifizierten Brustzentrums und des gesamten Klinikums in Sebnitz. Danke an alle, die sich mit Mut und Courage dafür engagiert haben (siehe nochmal das Foto von der kleinen Demo vom Samstag auf dem Sebnitzer Marktplatz).


Heute Morgen sprach Dr. André Hahn auf einer kleinen Demo auf dem Marktplatz in Sebnitz für den Erhalt der Gynäkologie im dortigen Krankenhaus. Am Montag steht dazu auch ein Antrag der Linken auf der Tagesordnung der Kreistagssitzung, weil wir die Zukunft des Klinikums insgesamt gefährdet sehen.

Der Beitrag Neue Hoffnung für die Gynäkologie im Sebnitzer Krankenhaus! erschien zuerst auf Dr. André Hahn.

Nachrichtenquelle: Read More