Dr. André Hahn, MdB: Roter Stern Leipzig e.V. in Pirna zu Gast

Die schon traditionelle Fahrradtour des Roten Stern Leipzig e.V. machte am Sonntag, den 20. September Station in der Kreisstadt. Mehr als 40 Teilnehmer*innen gedachten am Gedenkstein der Verfolgten des Naziregimes den Opfern des Faschismus, u.a. in der Tötungsanstalt auf dem Pirnaer Sonnenstein, in der 1940/41 fast 15.000 Menschen ermordet wurden. An der Kundgebung in der Grohmannstrasse nahmen auch Vertreter*innen der Linken, der Grünen und der VVN – BdA Sächische Schweiz teil. In der Rede von André Hahn erinnerte er an die schrecklichen Verbrechen der Vergangenheit und warnte zugleich vor den aktuellen Gefährdungen der Demokratie durch den anwachsenden Rechtsextremismus, der inzwischen bis in die Sicherheitsbehörden hineinreicht. Danke den Organisatoren der Radtour, denn solche Aktivitäten sind enorm wichtig. Wir dürfen und werden den Rechten nicht das Feld überlassen – weder in Pirna noch anderswo!

Der Beitrag Roter Stern Leipzig e.V. in Pirna zu Gast erschien zuerst auf Dr. André Hahn.

Nachrichtenquelle: Read More