Dr. Diether Dehm, MdB: Das große Geld von YouTube und sein Stell-dich-ein mit der Staatsmacht

zensurtube 400

Am Dienstagnachmittag löschte YouTube die Kanäle von RT DE und der Politsendung „Der Fehlende Part“. Der Schritt erfolgte ohne jegliche Vorwarnung und mit offensichtlicher Duldung, wenn nicht sogar auf Drängen der deutschen Behörden.

Das sind „echt russische Verhältnisse“ (wie sie von ZDF-Kleber und Grünen immer dem Kreml unterstellt wurden).

Nur: Hierzulande, wo Facebook und YouTube willkürlich Posts und Videos streichen, ungenehme, kritische Ketzer durch Abschaltung zum Schweigen bringen, zu kritische Stimmen aus den öffentlich-rechtlichen Kanälen schmeißen und gegen AntikapitalistInnen hetzen, sind Zensuropfer und Dissidenten eben kritische Mediziner, die 2G, Impfpflicht und Übersterblichkeitszahlen anzweifeln, Linke und Liberale, die Grundrechte verteidigen und die NATO-Strategie in Afghanistan beim imperialistischen Namen nennen.

Dort aber, wo das große Geld von YouTube und Facebook sein Stell-dich-ein mit der Staatsmacht feiert, sollte dieser staatsmonopolistische Kapitalismus eine breite Gegenfront erfahren!

Nachrichtenquelle: Read More