Dr. Diether Dehm, MdB: Kostenlose Antikörpertests statt 3G Wirrwarr

3G Wirrwarr Die Antwort auf die Frage des Bundestagsvizepräsidenten Wolfgang Kubicki (FDP) an die Versager der Bundesregierung, wie hoch die Regierung den Anteil der Genesenen in der deutschen Bevölkerung einschätzt, lautete noch vor wenigen Wochen:“Der Bundesregierung liegen keine derartigen Schätzungen vor und auch keine hinreichend belastbaren Daten, um eine entsprechende Schätzung vorzunehmen.

„Dies bedeutet übrigens nichts anderes, als das u. U. Hunderttausende von vollimmunisierten Menschen unbegründet in ihren Rechten eingeschränkt werden. Klarheit könnten massenhaft Antikörper-Tests liefern. Letztlich entscheidet eben kein bürokratisch definierter Status nach absurden 2G- oder 3G-Regeln darüber, ob ein/e BürgerIn durch Covid19 gefährdet ist – oder ob er/sie eine potentielle Gefahr für Andere darstellt, sondern die Zahl der Antikörper. Insbesondere, da mittlerweile nicht nur wissenschaftlich bestätigt ist, dass Geimpfte eine identisch große Viruslast mit sich herumtragen (und weitergeben können), wie Ungeimpfte. Sondern auch weil seit Beginn der Corona-Krise klar ist, dass ein ganz wesentlicher Teil der Bevölkerung bereits eine Covid19-Infektion hinter sich hat: unbemerkt.

Weiterlesen …

Nachrichtenquelle: Read More