Dr. Diether Dehm, MdB: Tarifeinigung im öffentlichen Dienst nach monatelangem Kampf

verdi abschlussNach monatelangem Tarifstreit ist für den öffentlichen Dienst von Bund und Kommunen gestern eine Einigung erzielt worden. Die Löhne und Gehälter von über 2 Millionen Beschäftigten (darunter viele Pflegekräfte!) werden bis zu 4,5 Prozent angehoben. Für die Pflegekräfte wurden übrigens gesonderte Gehaltssteigerungen mit bis zu 8,7 Prozent Aufschlag vereinbart.

Außerdem erkämpften die Gewerkschaftler für alle Beschäftigten der unteren Entgeltgruppen eine Corona-Prämie in Höhe von 600 €, die noch in diesem Jahr ausbezahlt wird!

Auf jeden Fall hat ver.di für die unteren Gehaltsgruppen mehr als einen Inflationsausgleich rausgekämpft. Trotz all der Dummschwätzer: Auch in Corona-Zeiten lohnen sich Warnstreiks und Action! Ausdrücklichen Dank an alle die Linken, die (auch mal ohne linke Fahne) Verdi vor Ort unterstützt haben. Es lohnt sich immer noch, für die Mitgliedschaft in Gewerkschaften offensiv zu werben.Aber: Die ganze Sache ist noch nicht zu Ende. Denn der Arbeitskampf im öffentlichen Nahverkehr läuft weiter!

Solidarität für immer! 

Nachrichtenquelle: Read More