Friedrich Straetmanns, MdB: LINKE, Grüne und FDP wollen gegen Wahlrechtsreform klagen

Straetmanns weiter: „Es ist eine Schande, dass die wichtige Aufgabe der Verkleinerung des Bundestages genutzt wird, um den Unionsfraktionen und insbesondere der CSU auf verfassungswidrige Weise unfaire Vorteile zu verschaffen. DIE LINKE wird sich weiter dafür einsetzen, dass alle Stimmen gleich viel wert sind, ob in Bayern, Rostock oder Bielefeld. Daher schlage ich meiner Fraktion vor, sich an dem Antrag auf abstrakte Normenkontrolle zu beteiligen.“

Nachrichtenquelle: Read More