Helin Evrim Sommer, MdB: Brasilien entsendet Rassisten als Vertreter in die Weltbank

Brasilien entsendet Rassisten als Vertreter in die Weltbank

Berlin. Zur Wahl von Abraham Weintraub zum Exekutiv-Direktor der UN-Entwicklungsbank am 31. Juli 2020 erklärt Helin Evrim Sommer, entwicklungspolitische Sprecherin der Linksfraktion im Bundestag:

„Mit Abraham Weintraub entsendet Brasilien einen Rassisten, Verschwörungstheoretiker und Leugner des Klimawandels in die Weltbank-Zentrale. Die Wahl Weintraubs stellt die Glaubwürdigkeit und die Arbeitsfähigkeit des Weltbank-Direktoriums infrage. Als brasilianischer Bildungsminister erschwerte er Schwarzen und Indigenen den Hochschulzugang und wetterte gegen Gleichstellungspolitik. Mit rassistischen Äußerungen gegen Chinesen provozierte er einen diplomatischen Eklat. Weintraub hat sich für den Direktorenposten bei der UN-Entwicklungsbank disqualifiziert. Mit seinen verächtlichen Kommentaren gegen Minderheiten steht er im krassen Widerspruch zum Verhaltenskodex* der Weltbank. Wer, wie Weintraub, China unterstellt, die Corona-Pandemie ausgelöst zu haben, um die Weltherrschaft zu übernehmen, hat in einer Weltbank nichts verloren.“

„Seine Ernennung zum Direktor gefährdet die bisherige Klimaschutzpolitik der Weltbank. Als erklärter Leugner des Klimawandels kann Weintraub Maßnahmen zum Klimaschutz behindern und die mächtige Allianz der Exporteure fossiler Energieträger im Weltbank-Direktorium aus Australien, den USA, Russland und Saudi Arabien in ihrer klimafeindlichen Politik stärken. Es ist fraglich, ob sich Weintraub als radikaler Vertreter des ideologischen Flügels der Regierung von Jair Bolsonaro für Klimaschutz, Armutsreduzierung und sozial Benachteiligte einsetzt“, so Sommer.

*„Code of Conduct“, S.23. http://documents1.worldbank.org/curated/en/786861541011483695/pdf/131464-BR-PUBLIC-after-11-01-18-Code-of-Conduct-for-Board-Officials.pdf

Bundestagsbüro

Helin Evrim Sommer, MdB
Deutscher Bundestag
Platz der Republik 1
11011 Berlin
Tel: 030-227-77518
helin-evrim.sommer@bundestag.de

Bürgerbüro Spandau

Reisstraße 21
13629 Berlin
Tel: 030-235-64177
helin-evrim.sommer.ma05@bundestag.de

Bundestagsbüro

Helin Evrim Sommer, MdB
Deutscher Bundestag
Platz der Republik 1
11011 Berlin
Tel: 030-227-77518
helin-evrim.sommer@bundestag.de

Bürgerbüro Spandau

Reisstraße 21
13629 Berlin
Tel: 030-235-64177
helin-evrim.sommer.ma05@bundestag.de

Der Beitrag Brasilien entsendet Rassisten als Vertreter in die Weltbank erschien zuerst auf Helin Evrim Sommer.

Nachrichtenquelle: Read More