Kathrin Vogler, MdB: 12.03.2021: Atombomben in Büchel. Atombomber in Nörvenich? Webtalk mit Kathrin Vogler

Am Fliegerhorst Büchel in der Eifel wird gebaut. Währenddessen, von Juni 2022 bis Februar 2026, wird der Flugbetrieb weitgehend eingestellt. Die Tornados werden auf den Militärflugplatz Nörvenich/NRW verlegt, die etwa 20 US-amerikanischen Atombomben bleiben in Büchel. Die Konsequenzen: die deutsche „nukleare Teilhabe“ findet ab 2022 für fast vier Jahre faktisch nicht statt und am Bundeswehrstandort Nörvenich muss sich die Bevölkerung in diesem Zeitraum auf doppelt so viel Flugbetrieb einstellen.

Nachrichtenquelle: Read More