Kathrin Vogler, MdB: 20 Jahre UNSCR 1325 – ein trojanisches Pferd für die Frauenbewegung?

Der Kurt-Eisner-Verein, bayerische Kooperationspartner der Rosa-Luxemburg-Stiftung, hatte am 9. Dezember 2020 anlässlich des 20-jährigen Jubiläums der UN-Resolution 1325, „Frauen, Frieden und Sicherheit“, eingeladen zu einer Online-Diskussion mit Aktivistinnen und der friedenspolitischen Sprecherin der Fraktion DIE LINKE, Kathrin Vogler.
Nachrichtenquelle: Read More