Kathrin Vogler, MdB: Rede im Bundestag: Der Tod gehört zum Leben, aber er sollte nicht auf dem freien Markt gehandelt werden

Menschen, die nicht mehr leben wollen, sind besonders verletzlich und müssen vor Beeinflussung geschützt werden, auch weil Suizidgedanken oft ambivalent und kurzfristig sind. Deshalb muss der §217 StGB durch eine Ausnahmeregelung ergänzt werden.
Nachrichtenquelle: Read More