Katja Kipping, MdB: Gegend mit mehr Ärmeren auch bei Investitionen in Schulen im Hintertreffen

Diese Studie der GEW Hessen (unten) weist auf das Problem hin, dass in Gegenden mit vielen Einkommensarmen / Hartz-IV-Beziehenden deutlich weniger in Schulen investiert wird, als in reichen Gegenden. Das verschärft die Benachteiligungen und verstärkt Bevorteilung.
Nachrichtenquelle: Read More